Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Der Test: Rösti machen ohne Raffeln

, Aktualisiert 68 Reax , 147 Views
teilen
teilen
15 shares
Überzeugt: Lifestyle-Redaktorin Ana Maria Haldimann mit der neuen Küchenhilfe. play
Überzeugt: Lifestyle-Redaktorin Ana Maria Haldimann mit der neuen Küchenhilfe.

Ich liebe Rösti mit Zwiebeln und Speck, aber beim Schälen der heissen Kartoffeln verbrenne ich mir die Hände, beim Raffeln reisse ich mir die Fingernägel ein. Doch jetzt gibt es für Tussis wie mich den Rösti-Blitz. Der Becher (Höhe: 10,5 cm, Durchmesser: 11,5 cm), sieht unspektakulär aus, hält aber, was er verspricht: kein Schälen, kein Raffeln! Einzige Voraussetzung: Die Kartoffeln müssen am Vorabend gekocht werden. Tags darauf halbiert man sie und drückt sie durchs Schneidegitter. Durch das Drehen des roten Rings werden die Kartoffelstreifen von der Schale getrennt und müssen nur noch in die Pfanne gegeben werden.

Auch die Reinigung ist ein Kinderspiel: Abspülen unter fliessendem Wasser reicht.

Für 29.90 Franken bei bettybossi.ch

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren