Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Filmemacher: Die Welt von Jan Gassmann

Heute startet «Heimatland» im Kino. Der Zürcher ist einer der zehn Regisseure.

, Aktualisiert 15 Reax
teilen
teilen
15 shares

Der 32-Jährige zählt zur neuen Generation Schweizer Filmemacher. Für sein Alter kann er bereits einiges vorweisen: 1999, mit 16, startet Gassmann bei der Fernsehsendung «VideoGang» auf Tele24. Mit 18 veröffentlicht er seinen ersten Dokumentarfilm «Imagine». Nach kurzen Aufenthalten in Südamerika und Indien, wo er später mehrere Filme drehte, startet der gebürtige Zürcher 2003 mit dem Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) in München. 21 weitere Filme folgen, darunter «Off Beat», der von einem homosexuellen Rapper handelt. Der Spielfilm bringt ihm viel Aufmerksamkeit ein und läuft auf der 61. Berlinale. 2008 erhält er den Berner und Zürcher Filmpreis, 2009 den Prix Walo. Mit seinen zwei Film-Kolleginnen Julia Tal (33) und Lisa Blatter (36) gründet er 2010 die Produktionsfirma «2:1» in Zürich.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
1 Reax