Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Frau strickt Sohn in Lebensgrösse: Geht diese Mutterliebe zu weit?

Für Eltern ist es nicht einfach, ihren Kindern in der Pubertät den Freiraum zu lassen, den sie brauchen. Auch Marieke Voorsluijs hatte mit diesem Problem zu kämpfen - ihr Sohn wollte sie nicht mehr so viel umarmen, wie früher. Sie beschloss deswegen kurzerhand, ihren Sohn nachzustricken.

, Aktualisiert 562 Reax , 13'774 Views
teilen
teilen
35 shares
Marieke Voorsluijs mit einer gestrickten Nachbildung ihres Sohns. play
Marieke Voorsluijs mit einer gestrickten Nachbildung ihres Sohns. Facebook / Club Geluk

Sie gehört zum Aufwachsen dazu: Die Pubertät. Der Sohn der holländischen Strickkünstlerin Marieke Voorsluijs steckt im Moment mittendrin, und das bringt ihr zufolge eine gewisse Entfremdung zwischen ihnen mit sich. Sie meint dazu gegenüber «Daily Mail»: «Wir beide lachen oft darüber, dass seine und meine Bedürfnisse grundlegend verschieden sind. Er braucht mehr Raum für sich, und ich möchte ihn mit Mutterliebe überhäufen.»

Doch die beiden beschliessen, das Dilemma auf eine - im wahrsten Sinne des Wortes - kreative Art zu lösen: «Eines Tages hatten wir dann die Idee zur Lösung des Problems - ich schlug vor, einfach eine kuschlige Version von ihm zu stricken!»

Für den gestrickten Sohn gibts extra gestrickte Fritten. play
Für den gestrickten Sohn gibts extra gestrickte Fritten. Facebook / Club Geluk

 

Die beiden Söhne von Marieke Voorsluijs finden das gestrickte Ebenbild ihr zufolge in Ordnung - «Meine Söhne helfen mir immer bei meinen Projekten. In diesem Fall halfen sie mir dabei, das Cap zu stricken, und auch bei der Positionierung der Puppe für die Fotos.» So erscheint denn der gestrickte junge Mann auch ziemlich authentisch, inklusive Skateboard und Kopfhörern.

  play

Marieke Voorsluijs brauchte ganze zwei Monate, um ihren Sohn nachzustricken - mitsamt Punk's-Not-Dead-Pullover und Cap. Nachdem die Textildesignerin schon Champagnerflaschen und ganze Schinken nachgestrickt hatte, meisterte sie auch diese Art Porträt ihres Sohnes. Die Fotos auf ihrer Facebookseite zeigen: Der Familie scheint der wollene Bruder zu gefallen. Und die Mutter Marieke Voorsluijs kommt so ganz bestimmt zu den Umarmungen, die ihr so fehlen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
3 Reax