Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Generation Clash: Darf ich mir meine Naivität bewahren?

Lieber Herr Ramspeck, wissen Sie, was mich an Orlando persönlich trifft? Da wollten 50 Menschen – alle ungefähr so alt wie ich – einen schönen Abend verbringen, und dann schlug das grauenhafte Schicksal zu. Wer denkt in meinem Alter schon an tragische Wendungen des Lebens? Geschweige denn an einen plötzlichen Tod? Man macht einfach. Ich möchte mir diese Naivität erhalten und auch in hohem Alter blind für eventuelle Tragödien sein. Mein Radar soll rein bleiben. Wie stehen meine Chancen?

42 Reax , 2'212 Views
teilen
teilen
2 shares
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch) play
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch)
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch) play
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch)

Liebe Joëlle

Ohne mit der Gabe der Prophetie gesegnet zu sein, kann ich dir gefahrlos weissagen, dass du nie in einem Nachtclub Opfer eines Amokläufers werden wirst. Die Statistik spricht einfach erdrückend gegen ein solches Schicksal. Aber das weisst du auch selbst, und es ist auch nicht das, was dieses grauenvolle Massaker in Orlando in dir auslöst. Du willst das, was dort geschah, nicht Teil deiner Einstellung zur Welt, zu deinem Leben und deiner Zukunft werden lassen. Und willst gleichwohl nicht ein Vogel Strauss sein, der den Kopf in den Sand steckt. Ich kann das gut verstehen, ich bin auch so. Schliesslich lebte ich seit meinem 20. Altersjahr von Zeitungen, die wiederum leider nicht von den guten, sondern von den verstörenden Nachrichten leben. Wir kommen nicht umhin wahrzunehmen, was wir nicht wahrhaben wollen. Unser Gewissen gebietet uns, Mitfühlende zu sein, aber unsere Intuition warnt uns davor, diesem Mitfühlen bis zur Selbstaufgabe stattzugeben. Du bist mir lieber als Mensch, der, wie du sagst, seinen «Radar rein» erhält, als ein Mensch, der die Hoffnung auf das Gute verloren hat. Als solcher tust du das Gute nicht nur dir selber an. Du gibst auch weiter an die, die seiner bedürftig sind.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax