Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Generation Clash: Traut man mir das Skifahren nicht mehr zu?

Liebe Joëlle, eine Frage wurde mir neuerdings mehrmals gestellt: Fahren Sie noch Ski? Mit Betonung auf «noch». Meinst du, ich werde das gefragt, weil man es einem Mann in meinem Alter nicht mehr zutraut, auf den Pisten eine schneidige Gestalt abzugeben? Oder ist Skifahren nicht mehr angesagt, nicht mehr Status, zu umständlich, zu teuer, zu gestrig? (Übrigens: Ich fahre nicht mehr Ski, weil ich es in der Jugend versäumt habe, es gut genug zu ausreichendem Genuss zu lernen.)

, Aktualisiert 22 Reax
teilen
teilen
15 shares
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch) play
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch)
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch) play
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch)

Lieber Herr Ramspeck

Sie müssen wohl der Tatsache ins Auge blicken, dass Sie als Senior wahrgenommen werden. Wer sich mit knapp 80 Jahren noch elegant auf der Piste bewegt, vor dem ziehe ich den Hut. Ich beobachte in Familie und Freundeskreis die unterschiedlichsten körperlichen Entwicklungen. Ich sehe Menschen um die 70, die kaum mehr eigenständig überleben würden. Ich sehe die Grossmutter meiner besten Freundin, die mit über 90 noch selbständig lebt, nächtelang die Tennisturniere von Roger Federer schaut und viele Längen schwimmt. Ich wünschte, ich könnte auf ein Rezept schliessen, wie man lange vital bleibt. Ich kann es nicht. Der körperliche Zerfall scheint willkürlich. Ich kenne Kettenraucher, die sehr alt wurden. Ich kenne Nichtraucher, die früh sterben mussten. Vielleicht hängt ein junger Körper mit einem jungen Geist zusammen? Ich weiss es nicht. Die Frage, ob Sie noch Ski fahren, ist nicht degradierend gemeint. Die Information soll uns jüngeren Menschen helfen, eine Statistik zu erstellen. Ich fahre übrigens auch nicht mehr Ski: Weil ich diese 1000 Kleiderschichten, die Kälte und den unwürdigen Gang mit Skischuhen zum Klo nicht mag. Und weil mir auf dem Skilift übel wird.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax