Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Intime Nacktfoto-Serie: Diese Paare sind schwer verliebt

Jedes Jahr fotografiert Substantia Jones dicke Leute mit ihren Partnern.

, Aktualisiert 1'676 Reax , 115'776 Views
teilen
teilen
46 shares

Liebe kennt keine Grenzen. Alle Menschen, egal welcher Nationalität, welchen Geschlechts oder welchen Gewichts sind natürlich schön. Dass will die New Yorker Fotografin Substantia Jones mit ihrem «The Adipositivity Project» beweisen. Der Name des Projekts setzt sich aus den englischen Wörtern «adipose» (fettleibig) und «positivity» (Positivität) zusammen. Mit dem Kompositum «Adipositivity» fordert Jones mehr Toleranz gegenüber übergewichtigen Menschen.

Für ihre jährliche Valentinstags-Serie hat die Künstlerin auch in diesem Jahr wieder dicke Leute gefunden, die sich in intimen Szenen nackt mit ihrem Partner fotografieren lassen (siehe Bildergalerie). Jedes Paar hätte verschieden Gründe gehabt, am Shooting teilzunehmen, sagt Jones «Mashable». Doch alle strebten nach Selbstakzeptanz und der Liebe zu ihren Körpern.

Mehr Bilder von Substantia Jones findest du hier.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax