Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Kannst du sie verstehen? 11 Gründe, warum Kinder weinen

Es sind die Kleinigkeiten, die uns zur Weissglut treiben. Es sind die absurden Kleinigkeiten, welche die Kinder zum Weinen bringen. Ihre Eltern berichten.

511 Reax , 12'404 Views
teilen
teilen
18 shares

1. «Er wollte, dass die frischgebackenen Muffins kalt aus dem Ofen kommen.»

  play

2. «Sie hat den Präsidenten getroffen.»

  play

 

3. «Sie musste sich die Zähne putzen.»

  play

 

4. «Er durfte nicht den Rest des Balls essen.»

  play

 

5. «Man sagte ihm, sein Lobster-Konstüm wäre zu klein.»

  play

 

6. «Er durfte die Türmatte nicht ablecken.»

play

 

7. «Er wollte seinen Vater mit dem Telefon schlagen.»

  play

 

8. «Sie liess die Gabel die ganze Zeit fallen.»

  play

 

9. «Er konnte nicht alle Stifte mit einer Hand halten.»

  play

 

10. «Er durfte den Lobster nicht als Haustier behalten.»

  play

 

11. «Sie hat erfahren, dass Darth Vader der Böse ist.»

  play
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Mehr zum Thema

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren