Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Kanya ist erfolgreiches Unterwäsche-Model: «Ich brauche keine Beine, um mich sexy zu fühlen»

«No Legs, No Limits» ist das Lebensmotto von Kanya Sesser (23) aus Kalifornien. Sie wurde ohne Beine geboren und ist nun Surfer-Girl, Skateboarderin und Bikini-Model. Momentan trainiert sie für die Winter-Paralympics 2018 in der Disziplin Mono-Ski.

, Aktualisiert 1'460 Reax , 23'236 Views
teilen
teilen
85 shares

1. Kanya Sesser ist ohne Beine geboren. Heute ist sie ein erfolgreiches Unterwäsche-Model, Skateboarderin und Surferin. Die 23-Jährige soll mehr als 1000 US-Dollar pro Tag verdienen.

  play
DUKAS

2. Die Kalifornierin zeigt sich und ihr Handicap bewusst freizügig. «Ich bin anders und das ist sexy», will sie die Menschen wissen lassen. «Ich brauche keine Beine, um mich sexy zu fühlen.»

  play
DUKAS

3. Nur eine Woche alt wurde Kanya vor einem Buddhistischen Tempel in Thailand ausgesetzt. Ihre Adoptiveltern holten sie im Alter von fünf Jahren in die Staaten, anfänglich nach Oregon, Portland.

  play
DUKAS

4. Die junge Frau ist eine Kämpferin und liebt Sport.

  play
DUKAS

5. Als sie nach Kalifornien zog, hat sie sich dem Surfen und Skateboarden verschrieben.

6. Ihr Ziel sind die Paralympischen Winterspiele 2018 in Südkorea in der Disziplin Mono-Ski.

  play
DUKAS

7. Den Rollstuhl nimmt Kanya nur im Notfall. Am liebsten fährt sie auf ihrem Skateboard durch die Strassen von Los Angeles oder läuft auf ihren Händen. Manchmal sogar beides zusammen.

  play
DUKAS

8. Ihr Lebensmotto heisst «No legs, no limits» (Keine Beine, keine Grenzen). Sie will sich selbst und auch von anderen nicht einschränken lassen.

9. Wenn sie nicht modelt, liebt es das California-Girl natürlich. «Ich mag es, für Shootings geschminkt zu werden, aber ich fühle mich mit und ohne Make-Up schön», sagt sie zur «DailyMail».

  play
DUKAS

10. «Ich liebe es, den Leuten zu zeigen, wie Schönheit auch aussehen kann.» Sie habe nie vorgehabt zu modeln, es habe sich einfach so ergeben.

  play
DUKAS

11. Mit 15 Jahren wurde die Schöne entdeckt und hat für verschiedene Sportmarken gemodelt. Darunter Billabong, Nike und Rip Curl Girl.

  play
DUKAS

12. Dass sie dabei meist nicht viel anhat, stört sie nicht. Im Gegenteil. «Diese Bilder zeigen meine Stärke.»

  play
DUKAS

13. Ihr grösster Fan ist ihr Freund, Brian Waters. «Brian ist super, unterstützt mich in allem, was ich tue.» Weiter schwärmt sie: «Er empfindet meine Modelaufnahmen als schön und einzigartig.»

14. Nebst den Winter-Paralympics will Kanya noch etwas anderes erreichen - ihre Biografie über ihre Reise vom Waisenkind zum Model schreiben.

play
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
3 Reax