Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Kennst du deinen Handy-Nachbarn? So funktioniert der verrückte neue SMS-Dating-Trend

Online-Dating-Plattformen sind Schnee von gestern. Jetzt gibt es die Textdoor Neighbours! Nur, führt diese Art der Partnersuche auch zu den gewünschten Resultaten?

, Aktualisiert 320 Reax , 11'869 Views
teilen
teilen
31 shares

Der neuste Internet-Dating-Trend besinnt sich wieder auf seine Wurzeln - das gute alte SMS. Unter dem Hashtag #TextDoorNeighbour berichten Leute auf Snapchat und Twitter davon. Und so gehts: Man schreibt seinem Handy-Nachbar eine SMS - also derjenigen Person, die die gleiche Handynummer wie man selber hat, abgesehen von der letzten Zahl. Die weicht um 1 von der eigenen Nummer ab. Das heisst, wenn die Nummer 079 111 11 11 lautet, schreibt man der Person mit der Nummer 079 111 11 12.

 

Einige der SMS-Konversationen wurden bereits auf Twitter geteilt - doch statt der grossen Liebe fanden viele nur ziemlich unwillige Textdoor Neighbours. Die meisten Tweets zeigen, dass die unwissenden Handy-Nachbarn misstrauisch reagieren und vor allem wissen wollen, von wem die Nachricht stammt. Einige sind jedoch auch interessiert, und manchmal gibt es durchaus das Potenzial zu neuen Freundschaften.

Unsere eigene Suche nach nachbarschaftlichem Kontakt blieb leider erfolglos. Wir wünschen allen, die es versuchen, mehr Glück dabei und warten nun sehnlichst auf die erste Handy-Nachbar-Hochzeit!

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
1 Reax