Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

«LEEROOOY JENKINS!»: 18 Videos, die jeder kennt, der früher World of Warcraft gespielt hat

Als 2005 World of Warcraft bei uns in die Läden kam, eroberte es im Sturm Schweizer Gamerherzen. Bist du ein Oldschool-Spieler, der schon zu Level-60-Zeiten dabei war? Dann mach dich auf eine Menge Nostalgie gefasst!

, Aktualisiert 110 Reax , 1'193 Views
teilen
teilen
21 shares

1. Der Klassiker. Wenn du dieses Video nicht kennst, ist deine Bildungslücke grösser als die Sengende Schlucht.

 

2. Pat, der Taurenkrieger, zeigte uns, wie furchterregend ein Spieler mit Rang 14 sein kann.

 

3. Und Unbreakable legitimierte, dass Schamanen bei Sulfuras mitbieten durften.

 

4. Tales of The Past liess uns alle staunen. Wir fühlten mit Blazer mit.

 

5. Grim produzierte das unterhaltsamste Schurken-Video überhaupt. Es gab natürlich unzählige super Schurken-Videos, aber alle aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen.

 

6. Barlows Klassen-Beschreibungen brachten uns alle zum Lachen.

 

7. Genau wie dieser Hordepriester im Alteractal. Als Matches noch ganze Tage dauern konnten. Aber ehrfürchtig wird man nicht einfach über Nacht.

 

8. Dieser Raid-Leiter prägte den Spruch «50 DKP MINUS!»

 

9. Jede neue Folge von Allimania wurde mit Spannung verfolgt. Was stellen Horst und Miraculi diesmal an?

10. Jan Hegenbergs «Die Horde rennt» lief bei manchen Hordlern fix zu Beginn eines BGs.

 

11. Maydie war die Krieger-Legende schlechthin. Diese Crits!

 

12. Und Vurtne war sein Magier-Pendant.

 

13. Drakedog gab allen Hexenmeistern die Hoffnung zurück. Succubus plus Seelenfeuer war die Combo schlechthin.

14. Dernos zeigte, dass auch Paladine Schaden machen können.

 

15. Dieses Lied war unsere Hymne. Was ist das beste auf der Welt, neben Real-Life, Frauen und Geld? Jeder weiss es...

16. Aber auch Oxhorns Roflmao war ein ständiger Ohrwurm.

 

17. Kazzak wurde von einem einzigen Paladin getötet, indem er Abrechnung über 1000 Mal gestackt hat.

18. Und natürlich dieses Intro, das uns damals wie heute Gänsehaut beschert!

 

Bonus: War zwar schon zu Burning Crusade, aber Nyhms Lieder waren einfach genial.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
1 Reax