Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Musik: Zwei für einen Tango

Das neue Album von Anna Rossinelli klingt ganz anders als gewohnt. Die Inspiration holte sich die Band in Amerika.

, Aktualisiert 24 Reax , 189 Views
teilen
teilen
15 shares
Top-Platzierungen: Anna Rossinelli schafft es immer in die Hitparade. play
Top-Platzierungen: Anna Rossinelli schafft es immer in die Hitparade. KEYSTONE

Bang Bang Bang» singt Anna Rossinelli mit zerbrechlicher Stimme, «both feel each other’s breath. Lying side by side». Ist das wirklich die Anna Rossinelli, die mit dem Schweizer Eurovisions-Beitrag «In Love For A While» und dem Schweizer Olympia-Song «Shine In The Light» in den letzten Jahren Top-5-Platzierungen in der Schweizer Hitparade erreichte? Doch die mittlerweile 28-Jährige und ihre beiden Bandkollegen sind noch dieselben, obwohl die Vorab-Single auf ihre neue Scheibe «Takes Two To Tango» so überraschend anders daherkommt. Vielleicht liegts an ihrem mehr als 10 000 Kilometer langen Trip durch die USA, den die Band im Frühjahr dieses Jahres unternahm.

Mit vielen Songs im Gepäck liessen sie sich im Land der unbegrenzten Möglichkeiten von einem Schlagzeug spielenden Strassenkünstler inspirieren, von einer Frau, die sich als Christina Aguileras Songwriterin entpuppte und von einem kompletten Gospel-Chor.

Auf der CD finden sich ein potenzieller Sommerhit («King Mustafa»), ein Uptempo-Song, der auch ein Disco-Publikum erfreuen dürfte («Still Wild Children»), oder eine wunderbar folkige Ode an die Freundschaft («Forever Young»). Und eben «Bang Bang Bang», der Eröffnungs-Song der CD, der so erfrischend neu daherkommt. Anna Rossinelli und ihre beiden Bandkollegen haben sich definitiv weiterentwickelt.

Aber keine Sorge, wer die früheren Songs mochte, dem wird das neue Album ebenfalls gefallen. Und der  typische eingängige Anna-Rossinelli-Sound findet sich auf «Takes Two To Tango» wieder. Ihr letztes Album «Marylou» schaffte es vor zwei Jahren auf Platz eins der offiziellen Schweizer Verkaufshitparade. Eine solche Platzierung hätte auch ihr neues Werk verdient.

«Takes Two To Tango» von Anna Rossinelli erscheint morgen Freitag.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 06.12.2016
5 Reax