Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Obwohl sie vermeidbar sind: 12 Beziehungsfehler, die alle in ihren 20ern machen

Die Liebe finden und eine glückliche Beziehung führen? Nicht einfach, wenn man ein Twen ist.

, Aktualisiert 733 Reax , 48'209 Views
teilen
teilen
28 shares

1. Sich zu sehr eine Beziehung wünschen

 

Es gibt viele Menschen, die nicht gerne Single sind. Es ist nicht falsch, in einer Beziehung sein zu wollen, aber es wird zu einem Problem, wenn man krampfhaft nach einem Partner sucht. Versuche nicht, die Chemie zu erzwingen, wenn sie nicht da ist.

2. Oberflächlich sein

 


Menschen in den 20ern sind in der Regel sehr attraktiv; keine Falten oder Hängebusen. Erinnere dich aber daran, dass das Äussere nicht alles ist, wenn eine Beziehung funktionieren soll.

3. Zu schnell Nägel mit Köpfen machen

 


Nur weil du jemanden ein paar Mal gedatet hast, bedeutet es nicht, dass die Hochzeit geplant und Babynamen ausgesucht werden müssen. Du hattest eine gute Zeit, das ist toll. Aber täusche dich selbst nicht, indem du glaubst, die Person schon so gut zu kennen, dass du denkst, total verliebt zu sein.

4. Ständig schreiben

 


Menschen, die jetzt in ihren 20ern sind, sind mit Technologien aufgewachsen. Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber nur weil wir die Möglichkeit haben, mit jemandem 24/7 in Verbindung zu bleiben, heisst es nicht, dass man das auch tun soll. Freiraum kann eine gute Sache sein.

5. Sich verpflichtet fühlen, in einer Beziehung zu bleiben

 


Wir haben alle einen Freund, der sich ständig über seinen Partner beschwert, weil dieser nicht zurück schreibt/die Treffen absagt/Sachen vergisst... Trotzdem bleiben sie zusammen. Sei nicht dieser Freund. Wisse, wenn es Zeit ist, weiter zu machen. Und erspare deinen Freunden solches Gejammer.

6. Nicht ernsthaft sein

 


Du bist jung und willst Spass haben, das ist auch ok so. Aber nicht, wenn du deine Beziehung hinten anstellst, ständig ausgehst und die Verabredungen schwänzt, nur weil du das Gefühl hast, du musst dich nicht verpflichten. Wenn du einen Freund/eine Freundin hast, ist es nur fair, sich um die Partnerschaft zu kümmern.

7. Zu ernsthaft sein

 


Gleichzeitig kann eine zu schnelle Bindung auch ein Beziehungskiller sein. Beschleunige die Dinge nicht, um den anderen sesshaft zu machen. Lass sie sich natürlich entwickeln.  

8. Zu viel teilen

  play

Unsere Gesellschaft verspürt den Drang, alles auf den Sozialen Medien zu posten. Allerdings muss nicht jedes Detail deiner Beziehung auch online dokumentiert werden. Es ist gut, einige Dinge nur für euch zwei zu behalten.

9. Eine «Muss»-Liste haben

 


Hat braune Haare, blaue Augen, Channing-Tatum-Muskeln, spielt Gitarre und arbeitet als Neurochirurg - das wäre schön, ist aber nicht realistisch. Verpasse nicht ein Date, nur weil er nicht all diese Punkte erfüllt. Du könntest was Tolles verpassen.

10. Auf sich selbst fokussiert sein

  play

Eine Karriere anzustreben und sich selbst verwirklichen ist gut. Dennoch muss man sich nicht vor einer potenziellen Beziehung verschliessen.

11. Sich auf Soziale Medien verlassen

 


Dating-Seiten wie Tinder oder Blinq sind gute Instrumente, um neue Menschen kennen zu lernen, aber das sind nicht die einzigen Ressourcen, die du nutzen sollst. Vergiss nicht das echte Leben! Hab keine Angst, jemanden an der Bar anzusprechen.

12. Sich über Kleinigkeiten ärgern

 


Menschen in den 20ern haben die Tendenz, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. Kleinigkeiten wie ein hochgeklappter Toilettensitz oder Haare im Lavabo können dich auf die Palme bringen. Dabei lohnt es sich nicht immer, einen Streit anzufangen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 06.12.2016
0 Reax