Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

«Oh wow, Danke!»: Diese 11 Geschenk-Typen gibt es jedes Jahr an Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür – okay fast – und die Christmasholics unter uns drehen bereits durch. Auf Geschenke von diesen 11 Geschenk-Typen kannst du dich auf alle Fälle «freuen».

127 Reax , 6'804 Views
teilen
teilen
3 shares

1. Der «Gäll Schatz, mit schenked eus nüt!» Typ

Jedesmal vor Weihnachten behauptet sie oder er, dass man sich dieses Jahr nichts schenkt. Doch eigentlich wissen beide von Anfang an, dass dies gelogen ist und beide zutiefst enttäuscht wären, wenn man nichts bekommt.

 
Alle Gifs: giphy

 

2. Der «Last Minute» Typ

Am 23. Dezember um 19:45 trifft sich ein ganzes Rudel Spätzünder im Globus und kauft random überteuerte Geschenkskörbe. Dieser verzweifelten Masse könnte man auch eine Panflöten-CD, ein Kamel als Haustier oder ein Ed Hardy Shirt verkaufen.

 

 

3. Der «Selberbastler»

«Wow, besten Dank für diesen selbst gebastelten Zeitungsständer aus Holz!» MERCI!

 

 

4. Der «Übertreiber»

Jedesmal nach der Bescherung hast du ein schlechtes Gewissen, weil dir ein Bekannter ein völlig überproportionales Geschenk gemacht hat. «Was? Wieso schenkst du mir einen Flachbildschirm und eine Kreuzfahrt, wenn ich dir nur eine Orange eingepackt habe?»

 

 

5. Der «WTF! Warum kennst du mich so gut!»

Der Typ aus dem Büro macht dir ein perfektes Geschenk und du denkst dir nur: «Wieso weiss dieser Stalker, dass ich so sehr auf Wein, Spaghetti und die 90s stehe?»

 

 

6. Der «WTF! Du solltest mich doch kennen!»

Dafür schenkt dir dein Freund einen Star-Wars-Toaster, obwohl du noch keinen einzigen Film gesehen hast.

 

 

7. Der «Ankündiger»

Seit August erzählt er dir, was er für eine Riesenüberraschung als Geschenk für dich bereit hält. Am Ende ist es aber genau das Erwartete. «Wow, eine Avocado!»

 

 

8. Das «Mami»

«Nein, du bekommst sicher keine PS4 zu Weihnachten!» Und dann findest du unter dem Weihnachtsbaum doch eine PS4. Dein Gesicht.

 

 

9. Der «Firmengeschenk-Verschenker»

Er ist der grösste Fan seiner eigenen Unternehmung und kann nicht verstehen, wie du an seiner Google-Fan-Mütze keine Freude haben kannst.

 

 

10. Der «Verweigerer»

Er ist zu cool für die Mainstream-Weihnachten und reibt allen unter die Nase: «Weihnachten ist der Orgasmus des Kapitalismus!» Er verschenkt deshalb nichts, wenn er aber ein hippes Fixie bekommt, behält er dieses gerne.

 

 

11. Der «Perfekte» aka «Du!»

Du weisst jetzt schon genau, was du wem schenken willst. Du hast für jedes Hauptgeschenk noch ein Nebengeschenk bereit und auch deine Tante im karibischen Inselstaat Trinidad und Tobago bekommt von dir einen Rentier-Weihnachtspullover.

 

Du willst gleich los und Geschenke kaufen? Dann gibt es hier für dich sieben Tipps, damit dies auch reibungslos klappt.

 
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
0 Reax