Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Rasieren oder wachsen lassen? Diese Haare bewegen die Welt

Die Belgierin Laura löst ein weltweite Diskussion aus, weil sie sich mit unrasierten Achseln fotografieren liess. Schon viele Frauen vor ihr setzten sich für mehr Körperbehaarung ein, darunter auch einige Promis.

284 Reax , 7'671 Views
teilen
teilen
0 shares

Die belgische Studentin Laura postet auf Facebook ein Foto von sich mit unrasierten Achseln und erntet dafür tausende Hasskommentare. Einschüchtern lässt sie sich davon aber nicht.

 

Miley Cyrus (23) hielt letztes Jahr in der «Rock and Roll Hall of Fame» eine Rede und präsentierte dabei ihre spriessenden Achselhaare.

  play
Getty Images

Wer noch weiter gehen will, kann sich seine Achselhaare auch bunt färben. Der Hashtag #dyepits eroberte einst Instagram.

  play
Instagram

 

Die englische Studentin Yasmin Gasimova (19) mag ihren behaarten Körper und sagt der Rasur den Kampf an. Nur in absolut notwendigen Fällen rasiere sie sich: «Wenn ich an den Strand gehe, Schwimmlektionen habe oder versuche, einen One-Night-Stand zu haben.»

  play
Facebook

Noch ein Promi, der auf Körperbehaarung steht, ist Cameron Diaz. «Schamhaare sind eine hübsche Hülle», sagt die Schauspielerin. Sie setzt sich auch gegen Schamhaar-Laserung ein.

  play
Reuters
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
1 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax