Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Schön cool bleiben! 10 heisse Tipps gegen die Hitze

Diese Woche wird das Quecksilber auf über 27°C steigen. Damit du möglichst wenig ins Schwitzen kommst, haben wir für dich eine Antihitze-Anleitung zusammengestellt.

1'319 Reax , 12'785 Views
teilen
teilen
66 shares

1. Geh ins Kino!

  play
Getty Images

Wieso meinen eigentlich alle, optimales Kinowetter ist, wenn es draussen schneit und regnet?

2. Zieh dir weite Kleider an!

  play
Getty Images

Alles, was nicht an der Haut klebt, sondern luftdurchlässig ist, ist genau richtig. Die Frauen aus dem arabischen Raum machens eben richtig. Denn weit geschnittene, leichte Stoffe sind perfekt für diese Tage.

3. Fächer immer griffbereit halten!

  play
Getty Images

Do it yourself! Wenn weit und breit keine Brise in Sicht ist, dann fächere dir die kalte Luft halt selbst ins Gesicht.

4. Geh einkaufen!

  play
Getty Images

In den Shoppingzentren gibts Bänkli und Klimaanlagen fürs schweissfreie Verweilen. Alternativ bietet auch das Kühlregal von Migros oder Coop eine kurzfristige Rettung. Einfach davor stellen und so tun, als ob du dich zwischen Vanille- und Schoggiglace nicht entscheiden kannst.

5. Räume den Keller auf!

 

Hast du doch bestimmt nie gemacht! Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt. Auf jeden Fall besser, als in der heissen Wohnung Staub zu saugen.

6. Ruh dich aus!

  play
Getty Images

Sport und andere anstrengende körperliche Aktivitäten (ausser sie finden im Wasser statt) planst du besser an einem anderen Tag.

7. Wag dich hoch hinaus!

  play
KEYSTONE/Arno Balzarini

Zum Glück haben wir genug hohe Berge in der Schweiz, die nicht nur wunderschöne Wanderwege bieten, sondern dich auch perfekt vor einem Hitzeschlag schützen.

8. Kühle deine Handgelenke ab!

  play
Getty Images

Wenn du gerade keine Möglichkeit hast, in den Fluss oder See zu springen, such dir einen Brunnen oder trage eine Wasserflasche bei dir. Ein paar Spritzer an den Handgelenken wirken Wunder. Dein Organismus reagiert prompt auf den unerwarteten Kältereiz und verengt seine Blutgefässe. Das gibt deinem Kreislauf neue Power und dir das Gefühl, nicht mehr so erhitzt zu sein. Geht auch mit den Füssen.

9. Mach die Läden zu!

  play
Getty Images

Offene Fenster sind nur in der Nacht und früh am Morgen in Ordnung. Am Tag solltest du Läden, Storen, Vorhänge und Fenster geschlossen halten, damit keine Hitze in die Räume eindringen kann.

10. Mach eine Seeüberquerung!

  play
KEYSTONE/Ennio Leanza

Hitzegeplagte Zürcher springen am 13. Juli am Strandbad Mythenquai ins kühle Nass und werden 1,5 Kilometer bis zur Badi Tiefenbrunnen schwimmen. Du kannst es ihnen jederzeit nachmachen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax