Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sie fürchten nicht einmal den Tod: 12 der härtesten Typen aller Zeiten

Die Menschheitsgeschichte kennt viele Helden. Von diesen Teufelskerlen hast du aber noch nie gehört. Berühmtheit erlangten sie durch ihre Taten jedenfalls nicht.

, Aktualisiert 2'386 Reax , 23'802 Views
teilen
teilen
70 shares

1. Der Hardcore-Kurier

  play

Pizzalieferant Josh Lewis (19) wurde während eines Auftrags niedergestochen, als ihm das Auto geklaut wurde. Noch bevor er ins Krankenhaus ging, liefert er die Pizza zu Fuss aus. «Glaubt es oder nicht, er hat die Pizza geliefert und ist dann in der Notaufnahme zusammengebrochen», sagte Willow Rouben, Regionalmanager von Spinelli's Pizzeria zum TV-Sender «WLKY».

2. Der Hai-Wrestler

  play
Getty Images

Ein Mann rang in Florida einen Bullenhai aus dem Wasser, der seinem Neffen den Arm abgebissen hatte. Mit Erfolg: Der mutige Onkel konnte sich das Gliedmass des Kindes zurückholen und die Ärzte schafften es später, den Arm wieder anzunähen.

3. Der Lawinen-Pinkler

  play
Getty Images

Ein Autofahrer, der von einer Lawine verschüttet wurde, konnte sich befreien, nachdem er 30 Liter Bier getrunken und den Schnee durchs Pinkeln geschmolzen hatte. Seine Retter fanden in vier Tage später betrunken auf einem Bergweg.

4. Der Thor-Sohn

  play
Getty Images

Walter Summerford wurde zu Lebzeiten dreimal vom Blitz getroffen - und überlebte immer. Vier Jahre nach seinem Tod 1932 zerschmetterte ein Blitzschlag sein Grab in Vancouver, Kanada.

5. Der Robinson-Crusoe-Erbe

  play
Keystone

Poon Lim, ein chinesischer Seefahrer, überlebte nach einem Schiffbruch 133 Tage auf einem hölzernen Rettungsfloss. Der Rekordhalter im alleinigen Überleben auf hoher See soll sich von Vogelblut ernährt und einen Hai mit einem Wasserkrug erschlagen haben.

6. Der Suff-Fahrschüler

  play
Getty Images

In Australien nähte ein Fahrschüler zuerst seine eigene Kettensägen-Wunde, bevor er seine Schmerzen in einer Flasche Gin ertränkte und dann selber ins Krankenhaus fuhr. Er wurde fürs betrunkene Fahren gebüsst.

7. Der Samurai-Soldat

  play
ZVG

John «Mad Jack» Churchill (ganz rechts) zog im Zweiten Weltkrieg nur mit einem Langschwert und einem Bogen in die Schlacht. Er starb erst 1996 im Alter von 89 Jahren.

8. Der Kopfschuss-Schläfer

  play
Getty Images

Nachdem ein Mann aus Florida morgens mit heftigen Kopfschmerzen aufwachte, fanden Ärzte eine Kugel in seinem Kopf. Seine Frau hatte versucht, ihn im Schlaf umzubringen, aber es nicht einmal geschafft, ihn mit dem Kopfschuss aufzuwecken.

9. Der Super-Fan

  play
ZVG

Einem Schnapsladenbesitzer namens Thomas Dotterer wurde bei einem Überfall aus nächster Nähe ins Auge geschossen. Das Schlimmste in dieser Woche sei aber das Resultat des «WWE Royal Ruble» - ein jährlich stattfindendes Wrestling-Event - gewesen, erklärte er Reportern.

10. Der Bubi-Kriegsheld

  play
Keystone

Als 14-Jähriger trat Jacklyn Lucas illegal den US-Marines bei. Mit 17 Jahren stürmte er ohne Gewehr die japanische Insel Iwojima und schmiss sich dort auf zwei Granaten. Er überlebte und erhielt als jüngster Marine aller Zeiten die Medal of Honor, den höchsten Militärorden der USA.

11. Der Bären-Killer

  play
Getty Images

Nach einem Kampf mit einem Grizzlybären, den er mit seinem Messer tötete, wurde Hugh Glass 1823 von seinen Kollegen in der Wildnis zurückgelassen. Glass war jedoch nicht tot, sondern nur bewusstlos. Mit gebrochenem Bein und zahlreichen weiteren Wunden kroch er zwei Monate lang etwa 150 Kilometer bis zum Ufer des Missouri Rivers, wo er sich ein improvisiertes Floss baut und damit in die nächste Stadt treiben liess.

12. Der Amazonas-Bezwinger

  play
Getty Images

2007 schwamm der Slowene Martin Strel in 65 Tagen den 5265 Kilometer langen Amazonas hinab. Neben Haien, Piranhas, Krokodilen und Parasiten liess sich der Extremsportler auch von Übelkeit, Schwindel und Durchfall nicht aufhalten und brach zum dritten Mal seinen eigenen Weltrekord im Langstreckenschwimmen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax