Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sie kann mehr als schön: 11 Gründe, Ariana Grande zu lieben

Spätestens seit «Break Free» hat Popsternchen Ariana Grande ihren Durchbruch geschafft. Heute erschien die erste Single ihres neuen Albums «Moonlight», welches sie am 13. November veröffentlichen wird. Wir zeigen dir, warum man die süsse Sängerin einfach mögen muss.

, Aktualisiert 456 Reax , 17'498 Views
teilen
teilen
27 shares

1. Sie ist mega erfolgreich

Vier Teen Choice Awards, zwei MTV Europe Music Awards und je ein MTV Video Music Award, Bambi Award, People's Choice Award und ein American Music Award sprechen für sich.

  play
Kevin Winter/MTV1415/Getty Images for MTV

 

2. Sie hats vom Kinderstar zum Popstar geschafft.

Im letzten Jahr berichteten wir noch über Grande als Newcomerin, jetzt ist sie schon auf ihrer ersten Welttournee. Doch bevor sie mit der Musik begann, war sie in der Serie «Victorious» auf Nickelodeon zu sehen. Eine ähnliche Karriere wie Selena Gomez und Miley Cyrus.

 

 

3. Sie macht die besten Featurings.

Nicht nur «Bang Bang» mit Jessie J. und Nicki Minaj war perfekt, sondern auch «Problem» mit Iggy Azalea und «Break Free» mit Zedd.

 

4. Ihre Stimme bringt dich zum Staunen.

Nicht umsonst wird sie oft mit Mariah Carey verglichen.

 

5. Ihre Snaps sind zuckersüss

Darin gibt sie Einblicke in ihr privates Leben und zeigt, was für eine Person sie ist. Ihr Nickname auf Snapchat ist «Moonlightbae».

 

6. Ihr Haar sieht immer perfekt aus.

Ein Markenzeichen von ihr ist ihr langer Pferdeschwanz. Für den perfekten Look müssen aber auch die Fotos stimmen: Gerüchten zufolge darf sie nur von der einen Seite fotografiert werden.

 

 

7. Sie kann jede Stimme perfekt imitieren.

Bei einem Auftritt bei Jimmy Fallon überzeugten ihre Imitationen von Britney Spears, Christina Aguilera und Céline Dion.

 

8. Sie ist wie wir alle.

Auch Ariana Grande ist ein grosser Fan von Popstars: Sie twitterte nicht nur über das Treffen mit Jim Carrey, sondern auch über ihre Fanliebe zu Lady Gaga. 2009 twitterte sie: «Lady Gaga ist für mich die aussergewöhnlichste und passionierteste Entertainerin, die ich je gesehen habe. Ich liebe sie.»

 

9. Sie liebt ihre Familie.

Besonders ihren grossen Bruder, Frankie Grande, liebt Ariana über alles. Er ist homosexuell. Für ihn hat Grande sogar die Religion gewechselt: «Als meinem Bruder gesagt wurde, dass Gott ihn nicht liebe, war das für mich überhaupt nicht okay», sagte sie gegenüber «Daily Mail». Deswegen wechselte sie von der katholischen Kirche zur Kabbala-Lehre, auf die auch Madonna schwört.

 

10. Sie hat ein Herz für Tiere.

Ariana hat selbst fünf Hunde: Cinnamon, Coco, Toulouse, Ophelia und Fawkes. «Ich liebe Tiere mehr, als ich die meisten Menschen liebe», sagte sie im Interview zu «Mirror.co.uk». Aufgrund ihrer Tierliebe entschied sie sich sogar für eine vegane Ernährung: «Ich glaube, dass eine pflanzenbasierte Ernährung das Leben verlängern und einen Menschen zu einer glücklicheren Person machen kann.»

A video posted by Ariana Grande (@arianagrande) on

 

11. In ihren Videos gibt sie alles. So auch im Clip zu ihrer neuen Single «Focus», die heute erschienen ist.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax