Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sie sieht 20 Jahre jünger aus: Diese 48-Jährige hat den Weg zum perfekten Körper gefunden

Wie sie es schafft? «Mit Opfern, zu welchen du nicht bereit wärst», sagt die Blondine.

, Aktualisiert 4'361 Reax , 109'691 Views
teilen
teilen
198 shares

Laura Gordon ist 48 Jahre alt. Auf der Strasse wird sie aber oft für jemanden in seinen Zwanzigern gehalten. Kein Wunder, bei dem Körper!

  play
Alle Bilder: DUKAS/CATERSNEWS

Den hat sie aber nicht einfach durch Glück. Seit sie 23 Jahre alt war, trainiert die Amerikanerin praktisch jeden Tag.

play

 

Sie absolviert acht Trainings-Einheiten pro Woche. Dreimal Hanteltraining, fünfmal trainiert sie mit Workout-DVDs.

play

«Ich arbeitete nie in der Fitness-Branche, aber behandle es wie einen Job. Fit zu sein ist dein Lohn und Trainieren die Arbeit», sagt Laura.

play

Neben hartem Training setzt sie auch auf gesunde Ernährung. Es kommt nur unverarbeitetes Essen auf den Tisch. Und bloss kein Junkfood!

play

Eigentlich ein simples Rezept. Doch nur mit Disziplin kommt der Erfolg. Eine Woche war die längste Periode, in der Laura nicht ihrer Trainings-Routine gefolgt ist.

play

 

«Meine Verwandten sagen mir jeweils, dass ich Glück habe, nicht dick zu sein. Dann muss ich ihnen erklären, dass ich mich gesund ernähre und darum dünn bin. Nennt mich nicht glücklich, weil ich jeden Tag Opfer bringe, zu denen ihr nicht bereit seid», sagt Laura zu «Daily Mail».

play

Auf Instagram hat Laura schon über 450'000 Abonnenten. Ihr Ehemann ist von ihrer «Berühmtheit» aber nicht immer begeistert. Er befürchtet, Männer könnten ihre Bilder «aus den falschen Gründen» anschauen.

play

 

Verkäufer von angeblichen Schlankmachern missbrauchten Lauras Bilder ungefragt, um ihre Produkte zu verkaufen. Als sie das bemerkt hatte, war sie erst schockiert, dann wütend. «Mir ist es wichtig, dass die Leute da draussen wissen, dass Fitness-Tees dich nicht fit machen. Harte Arbeit und gesunde Ernährung schon», sagt Laura.

play
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax