Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Single Bonifaz Kühne will der neue Mann von Angelina Jolie werden: «Sie soll in die Schweiz ziehen»

Gestern war Angelina Jolie «Single des Tages» im Blick am Abend. Leser Bonifaz Kühne aus Valens rechnet sich Chancen aus - auch wenn er kein Englisch spricht.

, Aktualisiert 231 Reax , 7'644 Views
teilen
teilen
0 shares
Fast so gut wie echt: So präsentierten sich die Singles Brad & Angelina gestern im «Blick am Abend». play
Fast so gut wie echt: So präsentierten sich die Singles Brad & Angelina gestern im «Blick am Abend».

Seit Angelina Jolie (41) die Scheidung von Brad Pitt (52) eingereicht hat, freuen sich ihre männlichen Fans besonders stark. So auch Bonifaz Kühne (27) aus Valens SG, der uns ein Mail geschrieben hat: «Hallo Angelina, ich würde dich gerne kennenlernen, glaube zwar, dass die Chance sehr minim ist, aber sag niemals nie. Ich bin sehr kinderlieb und habe eine humanitäre Ader.»

Das Paar Jolie-Pitt an einer Premierenfeier im Jahr 2014 play
Das Paar Jolie-Pitt an einer Premierenfeier im Jahr 2014 KEYSTONE/AP Invision/MATT SAYLES

Der Hauswart würde die Schauspielerin, an der er vor allem die Haare und das Gesicht mag, mit auf eine Nachtwanderung auf den Pizol nehmen, damit sie «von ihrem stressigen Job mal abschalten kann.» Und wenn sie Lust hätte, würde auch eine Nacktwanderung drin liegen. Zu seinem Verwöhnprogramm würde ausserdem das gemeinsame Sterneschauen dazugehören.

Hat beim «Mister Handicap»-Wettbewerb mitgemacht und kam unter die Top 6. play
Hat beim «Mister Handicap»-Wettbewerb mitgemacht und kam unter die Top 6. Bonifaz Kühne

Dass er seine Traumfrau nicht ständig für sich alleine hätte und sie mit ihren sechs Kindern teilen müsste, würde ihn nicht stören. Er hätte am liebsten selbst noch zwei, drei weitere Babys mit ihr.

«Sie kann nach LA pendeln»

Problematisch könnte dagegen die Kommunikation werden. «Ich spreche kein Englisch», sagt Bonifaz Kühne. «Mit Händen und Füssen geht das schon und wenns sein muss, lerne ich Englisch. Sie dagegen muss kein Mundart können, Schriftdeutsch reicht auch.»

Einen englischen Satz hat der Jung-SVPler aus dem Taminatal dennoch vorbereitet: «Wenn sie vor mir steht, sage ich als erstes ‹Hello, how are you?›»

Am liebsten mag Bonifaz die Fünf-Seen-Wanderung. play
Am liebsten mag Bonifaz die Fünf-Seen-Wanderung. Facebook

Bonifaz, der seit einem Kindheitsunfall auf dem linken Auge blind ist, engagiert sich hierzulande für Menschen mit Behinderung und würde auch mal gerne mit Angie ein Flüchtlingscamp besuchen. Ins Ausland auswandern möchte der Hobby-Koch aber nicht. «Sie soll in die Schweiz ziehen. Ich würde dann zu Hause mit den Kindern bleiben und sie kann nach LA pendeln.»

Angelina Jolie wäre seine erste ältere Frau - Bonifaz Kühne. play
Angelina Jolie wäre seine erste ältere Frau - Bonifaz Kühne. Bonifaz Kühne

Dass seine Traumfrau nicht nur berühmt, sondern auch sehr begehrt ist, würde ihm nichts ausmachen. «So lange sie nicht fremdgeht, bin ich nicht eifersüchtig.» Betrügen wäre nämlich ein absolutes No-Go. Deshalb hat der Jolie-Verehrer auch eine klare Meinung zu Brad Pitt: «Er ist ein Arschloch, weil er ihr fremdgegangen ist. Ausserdem trinkt und kifft er viel.» Bonifaz selbst konsumiert gar kein Gras und genehmigt sich nur ein Bier am Wochenende.

Das sind ja perfekte Voraussetzungen! Und wenn das Angelina Jolie nicht genügen sollte, weiss Bonifaz, warum sich die «Lara Croft»-Darstellerin ausgerechnet für ihn entscheiden soll: «Weil ich Schweizer und Bergler bin.»

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax