Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Smalltalk mit JAS CRW, Rap-Combo aus St. Gallen: «Meinen ersten Rap schrieb ich in der vierten Klasse»

3 Reax
teilen
teilen
0 shares
Spassig: Lord Les, King Ketelby James und Prince Deng. play
Spassig: Lord Les, King Ketelby James und Prince Deng. zvg

Die JAS CRW gibt es seit zehn Jahren. Wie seid ihr zusammengekommen?

King Ketelby James: Wir machen Musik, seit wir klein sind. Ich habe meinen ersten Rap in der vierten Klasse geschrieben. Mein Lehrer hat mich unterstützt, aber schlimme Wort durfte ich nicht benutzen. Ich ging mit Prince Dengs bestem Freund zur Schule und weil Lord Les auch Angolaner ist, kenne ich ihn schon ewig.

Habt ihr auch mal Krach?

Prince Deng: Sicher. Wir wohnen ja auch zusammen. Wir sind wie Brüder und gehen uns auch mal auf den Sack. Aber weil wir schon lange zusammen unseren Weg gehen, müssen wir uns aber auch wieder vertragen.

Euer neues Album heisst «Swervin». Was bedeutet das?

Prince: Es heisst manövrieren, und dass man es pressant hat. Genau wie wir im Musikbusiness.

King: Viele fragen, ob wir von der Musik leben können. Aber wir müssen wie jeder andere kämpfen. Man muss einfach an sich glauben. Das haben wir auf unserem ersten Album «The Quest Of The Brave And The Ambitious» beschrieben.

Inwiefern unterscheidet sich «Swervin» davon?

King: Das Erste war ein Konzept-Album, auf dem wir erzählt haben, wer wir sind und was wir wollen. Jetzt haben wir uns gefunden. Prince: Es ist wie die Party nach dem Schulabschluss. Wir wollten damit einfach Spass haben.

Auf der Bühne habt ihr extrem viel Energie. Wie kaputt seid ihr nach einem Auftritt?

Lord Les: Wenn wir voll abgehen, sind wir körperlich zwar fertig, aber voller Glücksgefühle. Wenn wir nicht fertig wären, hätten wir etwas falsch gemacht.

Am 23. Juli steht ihr am Paléo Festival auf der Bühne.

Prince: Ja, zum ersten Mal. Wir zelten sogar dort. Ich glaube, wenn wir danach in ein Hotel gingen, würden wir vieles verpassen.

King: Wir sind bodenständig und wollen das auch immer so beibehalten.

Das Jas-Crw-Album «Swervin» ist im Handel erhältlich.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax