Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Smalltalk mit Lukas Hobi (31), Sänger bei Bliss: «Es tut gut, mal zwei Stunden durchlachen zu können»

, Aktualisiert 4 Reax
teilen
teilen
0 shares
Schenkt das ganze Jahr: Lukas Hobi. play
Schenkt das ganze Jahr: Lukas Hobi. zvg

Sie machen die Show «Merry Blissmas!» – was ist das?

Eine Comedy-Weihnachts-Show mit allem, was dazugehört. Da gibts verwirrte Könige, frustrierte Chläuse, havarierte Guetsli und natürlich jede Menge Musik.

Und alles a cappella! Was fasziniert Sie so sehr daran?

Vor allem die Freiheit, immer und überall einfach zusammen Musik zu machen. A cappella, wie wir esmachen, ist weit weg vom – ich sag mal – verstaubten Image à la ComedianHarmonists. A cappella ist Rock, Jazz, Metal, Funk, Hip-Hop, ja, eigentlich alles Denkbare, was sich irgendwie mit dem Mund produzieren lässt.

Und wie reagieren die Leute auf Ihre Show?

Wenn ich das wüsste. Ich denke, bei dem, was zurzeit auf der Welt alles so abgeht, sind auchunsere Zuschauer froh, einfach mal zwei Stunden durchzulachen. Das tut wohl allen ganz gut, denke ich.

Sind Sie ein Weihnachtsfan?

Mittlerweile schon. Wenn man sich so wie ich bei Bliss schon im Sommer mit Weihnachtsliedern beschäftigt, hilft ein entspanntes Verhältnis zu Weihnachten durchaus. Ausserdem mag ich sehr gerne Glögg und Glühwein. Zählt das auch?

Auf jeden Fall. Wie wird denn bei Ihnen Weihnachten gefeiert?

Recht traditionell. Wir feiern im Kreis der Familie, geniessen ein feines Menü und öffnen sicher die eine oder andere Flasche aus Grossvaters Nachlass.

Wie schaut Ihre Geschenkplanung aus?

Ich gehöre eher zu der Sorte Mensch, der das ganze Jahr über schenkt, aber selber auch immer wieder beschenkt wird. Deshalb gilt: Wenn mir etwas Tolles für einen lieben Menschen über den Weg läuft, wirds gekauft – egal ob es jetzt Weihnachten, Ostern oder ein ganz normaler Mittwoch ist.

Was ist Ihr Ausgleich zur Bühne?

Ich liebe die Berge. Egal ob zum Skifahren oder Wandern oder auch nur zum gemütlichen Fondueplausch im Chalet: Je dünner die Luft, desto grösser der Spass.

Bliss spielen am 18. Dezember im Zürcher Volkshaus. Weitere Termine unter www.bliss.ch

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax