Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Smalltalk mit Mark Fox (37), Sänger von Shakra: «Unser Schicksal liegt in den Händen der Fans»

, Aktualisiert 14 Reax , 159 Views
teilen
teilen
0 shares
Hart, aber herzlich: Mark Fox. play
Hart, aber herzlich: Mark Fox.

Nach sechs Jahren feiern Sie mit Shakra Ihr grosses Comeback. Nervös?

Nein, ich bin guter Dinge. Wir haben mit «High Noon» die bestmögliche Platte abgeliefert. Mehr können wir jetzt nicht mehr tun. Unser Schicksal liegt in den Händen der Fans.

Wie ist es zur überraschenden Reunion gekommen?

Zwischen mir und der Band herrschte jahrelang Funkstille. Wir sind 2009 bekanntlich nicht als Freunde auseinander gegangen. Chris von Rohr hat uns im Herbst 2014 aber wieder an einen Tisch gebracht. Es sei doch schade, wenn die zweitbeste Hardrock-Band der Schweiz es nicht noch einmal versuchen würde.

Sie haben in der Zwischenzeit eine Solokarriere gestartet, nebenbei auch einen Horror-Roman geschrieben.

Richtig. Ich kann nur schlecht ruhig herumsitzen, ich muss immer etwas unternehmen, sonst wird es mir langweilig. Beides waren tolle Erfahrungen. Dennoch habe ich herausgefunden, dass ich mich am Mikrofon von Shakra noch immer am wohlsten fühle.

Auf was freuen Sie sich am meisten?

Ganz klar auf unsere Festival-Shows. Wir werden im Sommer mit Rammstein und Red Hot Chili Peppers vor Zehntausenden Fans auftreten. Wir werden die Bühne rocken, versprochen!

Das neue Album «High Noon» ist im Handel erhältlich. Ab Mitte März gehen Shakra auf Tournee. Infos: www.shakra.ch

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 06.12.2016
0 Reax