Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Smalltalk mit Roman Flepp (32), Sänger bei Liricas Analas: «Wir sind immer noch der gleiche Sauhaufen»

11 Reax
teilen
teilen
0 shares
Rappt Rätoromanisch: Roman Flepp. play
Rappt Rätoromanisch: Roman Flepp. Zvg

Nervt Sie die Interviewfrage, warum Ihre Band auf Rätoromanisch singt ...

... obwohl uns dann keiner versteht? Ja, die Frage ist inzwischen langweilig. Aber wir sind da abgebrüht.

Warum wird sie trotzdem immer wieder gestellt?

Weil die Frage auf der Hand liegt. Für uns war es nie ein Thema, ob wir Englisch singen oder Deutsch rappen. Rätoromanisch ist unsere Muttersprache, und wenn man rappen will, klappt das am besten in der Sprache, die man am besten kann.

Ihr letztes Album «Analium» erschien 2012. Warum hat es so lange gedauert, bis man jetzt wieder etwas von Ihnen hört?

Bei anderen muss man zehn Jahre warten. Bei Guns N’ Roses warten wir immer noch. Wir hatten und haben keinen Druck. Da braucht es halt manchmal ein wenig länger. Dafür sind wir mit dem Resultat sehr zufrieden. Das Album macht uns sehr stolz. Und das ist das Wichtigste.

Das Album heisst «Banalitad» – wie klingt es im Vergleich zu Ihren vorherigen Alben?

Das neue Album vereint musikalisch irgendwie die vier Alben davor. Im Grossen und Ganzen ist es hip-hoppiger als die letzten zwei. Die Elektro-Disco-Sounds sind zwar noch da, aber sind viel weniger vertreten. Das Album ist musikalisch vielseitig, und wir haben auch wieder ein wenig experimentiert.

Machen Sie vor einem Auftritt immer noch Blitzyoga?

Wir werden sehen. Unsere Sommer-Konzert-Tour beginnt erst im Juni. Wichtig ist es für uns, dass wir eine Stunde vor dem Konzert zusammen sind, um uns einzustimmen.

Sie haben inzwischen rund 15 Jahre Bandgeschichte auf dem Buckel. Was haben Sie in dieser Zeit gelernt?

Viel, es sind prägende Jahre. Wir spielten auf vielen Bühnen, machten viel Reisen und haben viele Leute getroffen. Vor allem zwischenmenschlich bringt einen das weiter. Aber eigentlich sind wir immer noch der gleiche Sauhaufen wie vor 15 Jahren.

Das aktuelle Album von Liricas Analas heisst «Banalitad» und ist im Handel erhältlich.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax