Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Smalltalk mit Solyha (33), Zürcher Sängerin: «Es gibt keine geilere Bühne als den ESC»

75 Reax , 174 Views
teilen
teilen
4 shares
Hat arabische Wurzeln: Sängerin Solyha. play
Hat arabische Wurzeln: Sängerin Solyha. ZVG

Solyha, Ihr Name klingt exotisch. Wo liegen Ihre Wurzeln?

Meine Mutter kommt aus der Schweiz, mein Vater ist Araber. Ich besuche ihn jedes Jahr in Dubai.

Und Sie sprechen Arabisch?

Nein. Ich würde es gerne lernen, aber das ist ein schwieriger Brocken. Meine Wurzeln fliessen in meine Musik ein, und ich fühle mich sehr daheim, wenn ich in Dubai aus dem Flugzeug steige. Ich bin aber auch Schweizerin und keine praktizierende Muslima. Ich respektiere die arabische Kultur und bedecke mich dort auch etwas – aber sicher nicht das Gesicht. In der Schweiz gehe ich tanzen und trinke auch mal ein Glas Wein.

Sie haben gerade Ihrerstes Album «Unfiltered» veröffentlicht, sind aber keine Vollzeit-Musikerin.

Nein, ich arbeite nebenbei im Service. Ich bin dort auch schon auf meine Musik angesprochen worden, vor allem jetzt, wo über mich geschrieben wird. Auch schon im vergangenen Jahr, als ich beim Schweizer Vorentscheid zum Eurovision Song Contest mitgemacht habe. Ich versuche es auch dieses Mal wieder.

Können Sie schon etwas dazu verraten?

Nur, dass es fetzig wird und Freude machen soll. Und ich hoffe, das Publikum votet für mich. In den letzten Jahren war die Schweiz am ESC ja weniger erfolgreich, es reizt mich trotzdem sehr, dort mitzumachen. Ich glaube, es gibt keine geilere Bühne für eine Sängerin, um vor einem grossen Publikum zu stehen.

Und es verunsichert Sie nicht, dass die Schweiz am ESC in den vorherigen Jahren eher holprig unterwegs war?

Nein, gar nicht. Das ist halt immer Geschmacksache. Ich fand Rykka zum Beispiel ganz schnuckelig. Man kann es nicht allen recht machen. Es hält mich überhaupt nicht davon ab, wenn jemand vor mir Erfolg hatte oder nicht. Ich will einfach nur dorthin.

Solyhas Album «Unfiltered» ist im Handel erhältlich.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax