Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Star Wars ohne Jedi-Meister: Wo ist bloss Luke Skywalker?

Der siebte Teil von Star Wars läuft bald in den Kinos an, doch noch immer gibt es keine Anzeichen von Luke. Weder auf den Postern, noch im neusten Trailer taucht der Jedi-Meister auf. Hier sind fünf Theorien über seinen Aufenthalt. Was denkst du, wo er steckt?

, Aktualisiert 143 Reax , 4'466 Views
teilen
teilen
17 shares
Star Wars 7 Trailer: Ohne Luke

Die Premiere von «Star Wars: Das Erwachen der Macht» rückt immer näher, doch noch immer ist nichts über den Verbleib von «Luke Skywalker» bekannt. Es ist zwar bekannt, dass der Schauspieler «Mark Hamill» wieder in die Rolle des Jedi-Meisters schlüpfen wird, doch er ist weder auf dem offiziellen Poster zu finden, noch in den Trailern. In Episode IV-VI spielte er als Sohn Darth Vaders die Hauptrolle der Star Wars-Saga von George Lucas. Im Internet zerbrechen sich nun Nerds den Kopf, was mit Luke passiert sein könnte. Hier sind die besten fünf Theorien:

1. Luke ist auf einem Wüstenplaneten gestrandet.

  play
Walt Disney Studios


Lukes abgeschlagene Hand und sein Lichtschwert aus «Das Imperium schlägt zurück», wird von Rey (Daisy Ridley) und Finn (John Boyega) gefunden. Zusammen mit Han Solo und Chewbacca sucht die Gruppe nach dem Rest des Jedi-Meisters.

Ursprung: Birth.Movies.Death

Wahrscheinlichkeit: 1/5

2. Luke ist zur dunklen Seite übergetreten.

  play
20th Century Fox


Wer jemals ein Comic-Buch gelesen hat, weiss, dass man seine Nemesis nicht töten sollte. Nachdem Luke den Imperator in «Rückkehr der Jedi-Ritter» besiegt hat, hat für ihn das Leben plötzlich keinen Sinn mehr. Er gerät in eine existenzialistische Krise und wendet sich zur dunklen, bösen Seite der Macht. Gemäss dieser Theorie könnte er sogar seinen alten Freund «Han Solo» umbringen.

Ursprung: Star Wars News Net

Wahrscheinlichkeit: 1/5

3. Luke lebt in einem selbstgewählten Exil.

  play
20th Century Fox


Luke verkraftet den Tod seines Vaters nicht und zieht sich zurück. Aus Angst, die gleichen Fehler wie Darth Vader zu machen, versteckt er sich vor der Gesellschaft und wird langsam verrückt. Es ist nun die Aufgabe der neuen Helden (Rey & Finn) und des Bösewichten (Kylo Ren), in Luke wieder das Interesse an der Macht zu wecken.

Ursprung: Making Star Wars

Wahrscheinlichkeit: 4/5

4. Luke bewacht eine alte Sith-Gruft.

  play
Walt Disney Studios


Kylo Ren, der neue Bösewicht aus «The Force Awakens», ist vernarrt in Darth Vader. Er versucht seinen Helden zu imitieren und geht auf einen Streifzug durch die Galaxis, um alte Artefakte zu sammeln. Lukes Lichtschwert, das er in Episode V verloren hat, gehörte früher Darth Vader und könnte die Macht besitzen, eine alte mächtige Sith-Grabstätte zu öffnen.

Ursprung: Making Star Wars

Wahrscheinlichkeit: 3/5

5. Luke wird vom Imperium gefangen gehalten.

  play
Walt Disney Studios


Die Bösewichte planen mit Lukes Jedi-Kräften eine mächtige Waffe zu aktivieren, die sogar noch mächtiger als der Todesstern ist. Nun ist es an der Frage, wer ihn zuerst findet, der böse Kylo Ren, oder sein alter Freund Han Solo.

Ursprung: Star Wars Fanpedia

Wahrscheinlichkeit: 2/5

Welche Theorie findest du am besten?»

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 08.12.2016
1 Reax