Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

«Swissmeme»-Zeki kommentiert Célines Rapkünste: Der erste Viral-Hit zur neuen Bachelor-Staffel ist schon da

Die neuste Bachelor-Staffel hat noch nicht einmal begonnen, aber die Kandidatinnen unterhalten uns jetzt schon köstlich.

120 Reax , 5'262 Views
teilen
teilen
0 shares

Bachelor-Kandidatin Céline (22) sorgt bereits vor Showstart für beste Unterhaltung. Nicht nur auf ihrem Youtube-Kanal, sondern auch in der Planet-105-Show «Knack den Tresor», in der sie gestern zu Gast war. Dort musste Céline innerhalb von 30 Sekunden vier von fünf Fragen richtig beantworten, sonst gibts eine «Bestrafung». Bei zwei Fragen lag sie richtig - nicht genug, um das Spiel zu gewinnen. Also gings ab zu Rapper Düli. Mit ihm musste Céline ein Cover von Nellys Song «Dilemma» aufnehmen. Ohne Rap-Erfahrungen kamen die Töne eher schlecht als recht raus. Aber Céline nimmt es gelassen. «Ich weiss, ich kann nicht singen, aber es war mega lustig!», schreibt sie auf Facebook.

«Mr. Swissmeme» Zeki Bulgurcu liess es sich nicht nehmen, ein Reaktions-Video zu Célines Rap zu veröffentlichen. Und landete damit über Nacht einen Hit. Über 300'000 Aufrufe hat das Video bisher. (Stand: 5. Oktober, Nachmittag) Das Video folgt dabei der typischen, kurzen und knackigen Gag-Form, wie man sie von Bulgurcu kennt.

Der Erfolg kommt nicht ganz unerwartet. «Ich vermutete schon, dass es hohe Wellen schlagen würde. Überraschend für mich war eher die schnelle Verbreitung innert weniger Stunden», sagt Bulgurcu zu blickamabend.ch. Auch Stefan Büsser, Bachelor-Basher der ersten Stunde, teilte den Clip.

Bulgurcu war von der Rap-Einlage erst schockiert. «Als ich das Video sah, wollte ich zunächst den Schweizerpass abgeben und auswandern», scherzt er. Wenn es mit der Bachelor-Staffel am 10. Oktober losgeht, dürfen sich Fans über weitere Bachelor-Videos von Bulgurcu freuen. «Klar, mach ich noch mehr Videos. Material gibt es ja genug», sagt er. Der Schrei gegen Ende des Videos stammt übrigens nicht von Bulgurcu selbst, sondern von diesem Murmeltier-Video. «Die Tonlage des Schreis bringt mein unwohles Empfinden über das Video gut zum Ausdruck», so Bulgurcu.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax