Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Überraschung: 47-Jährige erfährt eine Stunde vor Geburt, dass sie schwanger ist

Judy Brown aus Massachusetts konnte sich nur eine Stunde auf ihre Mutterrolle vorbereiten, bevor ihr Kind auf die Welt kam. Die 47-Jährige hat vorher nämlich nichts von ihrer Schwangerschaft mitgekriegt.

, Aktualisiert 1'851 Reax , 45'928 Views
teilen
teilen
141 shares

Judy Brown plagten letzte Woche heftige Bauchschmerzen. Als die 47-Jährige die Krämpfe nicht mehr aushielt, brachte ihr Ehemann Jason (48) sie ins Spital. Die Diagnose: Judy ist schwanger!

  play
Facebook

Die körperlichen Veränderungen der letzten Monate konnte sich Judy immer anders erklären. Der wachsende Bauch war eine altersbedingte Gewichtszunahme. Die ausbleibende Periode ihre Menopause, die «nächste Phase im Leben». Nur Jason fand es eigenartig, dass der dicke Bauch nicht weich sondern hart war. «Wir dachten, es sei irgendwie komisch, aber mehr nicht», erzählt der frischgebackene Vater in einem Interview mit «WCVB».

  play

Nach der Untersuchung im Spital rechnete Judy mit einem Rezept für Verstopfungsmittel. Doch die Ärzte beruhigten sie: «Die gute Nachricht ist, dass Sie keine Verstopfungen haben.» Aber das war noch nicht alles. «Sie sind schwanger - und sie kriegen es jetzt!» Eine Stunde später war ihre 4-Kilo-Tochter Carolyn Rose auf der Welt.

  play
Facebook

Das Paar ist seit 22 Jahren verheiratet. Sie lebten nach dem Motto «Wenn es passiert, passierts». Dass es jedoch so spät in ihrem Leben passieren würde, hätten die beiden nie für möglich gehalten. «Ich habe immer noch das Gefühl, dass ich gleich aufwache und sagen kann: ‹Es ist nur ein Traum. Es fühlte sich so echt an›», erzählt der 48-jährige Jason.

  play

Trotz des Schocks sind die beiden Amerikaner Hals über Kopf in ihre Tochter verliebt. Doch sie haben jetzt schon beschlossen, dass Carolyn Rose keine Geschwister bekommen soll - die Vasektomie ist bereits geplant. «Ich werde die Operation haben, bevor wir überhaupt ernsthaft darüber nachdenken können», sagt Jason lachend.

  play
Facebook

Alleine in Deutschland werden pro Jahr knapp 270 Frauen von der Geburt völlig überrascht. «Dass eine Frau erst bei der Geburt von ihrer Schwangerschaft erfährt, kommt dreimal so häufig vor wie eine Drillingsgeburt», sagt der Berliner Gynäkologe Jens Wessel zur «Zeit».

  play


Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
0 Reax