Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Ungewöhnlich merkwürdig: 6 Gedanken, die jeder hat, der zum ersten Mal verliebt ist

Eine Explosion von Emotionen und du weisst nicht, wohin damit. So fühlt es sich an, wenn du dich zum ersten Mal verliebst.

393 Reax , 13'580 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Wäre es komisch, wenn wir morgen heiraten?

  play
Alle Bilder: Getty Images

Du denkst, ihr passt perfekt zusammen, weil ihr beide gerne Hörnli mit Ketchup und Mayo esst. Und dass deine Eltern deinen Partner mögen werden, steht sowieso fest. Am liebsten würdest du die Person gleich heiraten. Im nächsten Moment zweifelst du aber doch, ob das nicht zu voreilig wäre und dann überlegst du dir wiederum, welches Lied zum Hochzeittanz perfekt passt.

2. Ich kann nicht glauben, dass dieser Rockstar/Sexgott MICH mag.

play

 

Du denkst, «Wie habe ich es geschafft, den schönsten, klügsten, lustigsten Menschen der Welt zu finden? Wie kommt es, dass er auf mich steht? Es scheint, als würde ihn nicht interessieren, dass ich ein kompletter Idiot bin. Ich weiss nicht mal, wann ich zum letzten Mal den Staubsauger in der Hand hatte und dieser Engel verbringt Zeit mit mir.»

3. Ich bin total besessen von dir und es ist mir egal.

play

 

Dein neues Hobby ist, den ganzen Tag an deinen Schwarm zu denken. Arbeit wird unwichtig und das Fokussieren auf die Strasse beim Autofahren ebenso. Du fragst dich ständig, was er/sie gerade macht. Bis ihr euch seht, verbringst du die Zeit damit, die alten SMS immer wieder durchzulesen, über seinen/ihren letzten Witz nachzudenken und dich an den letzten Kuss zu erinnern.

4. Ich liebe es, dich anzufassen

play

 

Sein Körper ist perfekt. Händchen halten? Auch perfekt. Oberschenkelberührungen im Bus? Ebenso.

5. Warum sollte ich jemals von dieser Person weggehen?

play

 

Du fragst dich, warum die Welt draussen überhaupt noch existiert. Und es nervt dich, dass dein Chef von dir Anwesenheit verlangt. Denn jedes Mal, wenn du mit deiner Liebe nicht zusammen sein kannst, ist es eine Tragödie. Und eine Zeitverschwendung.

6. Ist es nicht herzig, dass er/sie seine/ihre Kleider und Taschen auf den Boden schmeisst?

play
 

Durch die rosarote Brille erscheint jede eigentlich noch so nervige Macke plötzlich mega süss.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
4 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax