Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Vom «Dalmatiner» zum Instagram-Star: Früher wurde sie gehänselt, heute zeigt sie ihren Körper mit Stolz

Yulianna Yussef (22) beweist, dass Schönheit keine Perfektion kennt.

779 Reax , 35'872 Views
teilen
teilen
160 shares
Mit Muttermalen übersät: Yulianna Yussef wurde mit Kongenitalem Nävus geboren. play
Mit Muttermalen übersät: Yulianna Yussef wurde mit Kongenitalem Nävus geboren. Facebook

Die hübsche Ukrainerin Yulianna Yussef kam mit Kongenitalem Nävus (CMN) zur Welt. Deshalb hat sie viele und grossflächige, braune Muttermale, die überall auf ihrem Körper auftreten können.

Früher wurde die 22-Jährige in der Schule «Dalmatiner» und «Giraffe» genannt. Weil sie sich schämte, versteckte sie sich lange Zeit.

Doch heute traut sich, zu ihrem Körper zu stehen. Auf Instagram zeigt sie ihre Nävi (Muttermale) mit Stolz - über 23'000 Follower feiern sie dafür.

«Ich bin anders geboren. Du bist anders geboren. Wir alle sind anders geboren. Hab keine Angst, du selber zu sein», schreibt sie zu diesem Foto.

Mit ihren Bildern und Worten möchte sie Menschen, die an der gleichen Krankheit leiden, ermutigen. Unter dem Hashtag #bareyourbirthmark ruft Yulianna dazu auf, die Muttermale zu zeigen.

Eine wahre Inspiration, diese Dame aus Odessa!

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
2 Reax