Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

#WhatIReallyReallyWant: «Spice Girls» kämpfen jetzt für Frauenrechte

«Wannabe» von Spice Girls lief Mitte der 90er-Jahre in den CD-Playern rauf und runter und auch an den Musikclip erinnern wir uns nur zu gut. Jetzt gibts ein Remake des Videos, um mit den gleichen kämpferischen Songzeilen auf Frauenrechte aufmerksam zu machen.

57 Reax , 575 Views
teilen
teilen
2 shares
#WhatIReallyReallyWant...

«I tell you what I want, what I really really want» (Ich sag dir, was ich will, was ich wirklich wirklich will) - die berühmteste Girlgroup der 90er, Spice Girls, besang in ihrem Hit «Wannabe» noch die Hürden einer Liebesbeziehung. Im neuen Videoclip zum Lied gehts allerdings um die Hürden eines Lebens als Frau in manchen Teilen der Welt und der Gesellschaft. Die Verantwortlichen von «The Global Goals» wollen auf Gewalt gegen junge Mädchen, Kinderehen und Bildungsungleichheiten aufmerksam machen. Sie fordern Frauen dazu auf, Bilder mit dem Hashtag #WhatIReallyReallyWant hochzuladen, auf denen zu sehen ist, was sie wirklich wirklich wollen.

Posh, Sporty und Baby Spice Victoria Beckham, Mel C und Emma Bunton haben das Video auch schon auf ihren Facebookseiten gepostet:

 

Hier zur Erinnerung noch das Original:

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Eisregenbogen mit Sonnenuntergang-Effekt
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
2 Reax