Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Wie geht das? Wer hat den Smiley erfunden, der überall im Internet lächelt?

Man kann ihnen nicht entkommen: Symbole von lächelnden Gesichtern in Chats und E-Mails. Wo kommt der Smiley her?

, Aktualisiert 23 Reax
teilen
teilen
15 shares
Emojis: Vom Smiley gibts heute unzählige Varianten. play
Emojis: Vom Smiley gibts heute unzählige Varianten. ZVG

Erfunden hat ihn 1963 der amerikanische Werbegrafiker Harvey Ball. Er arbeitete für eine Versicherung, die ein Symbol für Anstecknadeln bestellte. Sie sollten das Betriebsklima heben, daher zeichnete er ein lächelndes Gesicht: gelber Kreis, zwei Punkte als Augen, ein gebogener Strich für das Lachen. Dafür erhielt er 45 Dollar Honorar. Geschützt wurde die Idee nie, so verbreiteten sich immer neue Varianten, in den 80er-Jahren z. B. als Symbol für den damals aktuellen Musikstil Acid House.
Smileys für den Computer («Emoticon») gibt es seit 1982. In SMS u. a. tauchten sie als Kombination aus Doppelpunkt, Bindestrich und schliessende Klammer auf :-)
 

Was wollten Sie schon immer wissen? Frage an magazin@blickamabend.ch

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax