Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Wie geht das? Wieso ist Honig heilsam bei Husten und Halsschmerzen?

Vom Tee bis zum Bonbon gilt Honig als wertvolle Extra-Zutat gegen Husten und Halsschmerzen. Wirkt er wirklich heilend?

, Aktualisiert 34 Reax , 296 Views
teilen
teilen
19 shares
2015 war ein herausragendes Honigjahr. play
2015 war ein herausragendes Honigjahr. Getty Images

Honig besteht vor allem aus verschiedenen Zuckerarten (je nach Honigsorte 49 bis 85 Prozent), der Rest ist Wasser. Vor allem ist er also nahrhaft mit 285 Kalorien pro 100 Gramm – mehr als bei Brot. Daneben enthält Honig aber einen kleinen Anteil von Wirkstoffen, die Entzündungen leicht mildern und Krankheitserreger abtöten. Dadurch können Schwellungen zurückgehen, Fieber sinken, Schmerzen gelindert werden. Sowohl wegen der geringen Konzentration im Honig selbst als auch wegen der geringen verwendeten Mengen. In einem Bonbon z. B. kann Honig kein Medikament ersetzen. Er ist aber sicher eine Zutat, die schon allein durch ihren Geschmack gut tut.

Was wollten Sie schon immer wissen? Frage an magazin@blickamabend.ch

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Pipilotti in ihrem rosa Tram
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 02.12.2016
1 Reax