Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Balu, Soej und Walter-Titi: Was haben sich die Eltern bei diesen Kindernamen gedacht?

Mütter und Väter lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

, Aktualisiert 1'383 Reax , 10'562 Views
teilen
teilen
313 shares

1. Eine sehr gemütliche Variante aus Basel.

play
Instagram / despudelskern

2. Doppel-Namen für Anfänger.

  play

3. Er wird wohl von seinem ersten Schultag an gehänselt.

  play

4. Klingt nach Navigationssystem.

  play

5. Was ist schlimmer als Kevin?

play

6. Auch ziemlich ähnlich.

play

7. Hui.

play

8. Vater oder Mutter könnte ManUnited-Fan sein.

  play

9. Edler Name.

play

10. Das sollte wohl Zoé werden…

play

11. Auch für dieses Kind wurde eine seltsame Namensvariante gewählt.

play

12. Ob diese drei Geschwister später einmal bei der Polizei arbeiten werden?

play

13. Klingt nach dem Namen einer Black-Metal-Band. (Ist es auch, sagt Google.)

play

14. Seine Eltern müssen grosse Töff-Fans sein. Entschuldigt diese Namensgebung trotzdem nicht.

play

15. Wie konntet ihr nur?

  play

16. Diese Eltern hatten wohl genug von langweiligen Namen wie ihre eigenen.

play

17. Noch drei und die Fussball-Mannschaft ist komplett.

play

18. Es geht noch kreativer.

play

19. «Jaqueline-Cheyenne-Chantalle! Es gibt Essen!»

play

20. Ein himmlischer Vorname.

play

21. Was für eine seltsame Kombination.

play

22. Naja.

play

23. Jetzt bekomme ich Hunger.

play
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Mehr zum Thema

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren