Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung von bestimmten Angeboten auf den Websites www.blick.ch und www.blickamabend.ch und auf den entsprechenden mobilen Applikationen.

Mit seiner Registrierung bestätigt der Nutzer, diese Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden zu haben und zu akzeptieren.

1. Anwendungsbereich der Nutzungsbedingungen

Die Nutzung der nachfolgenden Angebote erfolgt auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung, die unter diesem Link abrufbar ist.

Auf www.blick.ch und den entsprechenden mobilen Applikationen:

- Kommentierung von Textinhalten, Fotos und Videos 

Auf www.blickamabend.ch und der entsprechenden mobilen Applikation:

- Kommentierung von Textinhalten, Fotos und Videos

Die vorstehenden Angebote können nur nach Registrierung und Anlegung eines Benutzerkontos auf www.blick.chwww.blickamabend.ch oder auf einer der entsprechenden mobilen Applikationen erfolgen.

Zusätzlich können die Angebote mittels Login über Facebook oder Twitter genutzt werden. Diese Nutzung unterliegt diesen Nutzungsbestimmungen sowie zusätzlich den einschlägigen Bestimmungen von Facebook resp. Twitter.

Gewisse Dienste und Angebote auf www.blick.ch und www.blickamabend.ch sowie den entsprechenden mobilen Applikationen unterliegen speziellen Nutzungsbedingungen, auf die bei den entsprechenden Diensten oder Angeboten ausdrücklich hingewiesen wird. Im Fall eines Widerspruchs zwischen diesen Nutzungsbedingungen und den speziellen Nutzungsbedingungen, gehen die speziellen Nutzungsbedingungen diesen Nutzungsbedingungen vor.

2. Registrierung bei Blick / Blick am Abend

Bei der Registrierung auf www.blick.chwww.blickamabend.ch oder auf einer der entsprechenden mobilen Applikationen sind der Name, Vorname, die E-Mailadresse etc. anzugeben. Der Nutzer versichert, dass die von ihm angegebenen Daten wahrheitsgemäss sind.

Der Nutzer ist verpflichtet, seine persönlichen Daten auf dem aktuellen Stand zu halten. Änderungen der Adressangaben sind umgehend im Benutzerkonto vorzunehmen.

Unvollständige oder unwahre Angaben führen zur Ablehnung oder Löschung der Registrierung.

Der Nutzer ist verpflichtet, seine Login-Daten geheimzuhalten und Dritten nicht zugänglich zu machen. Nutzer sind für alle Handlungen verantwortlich, die unter Verwendung ihrer Login-Daten vorgenommen werden.

Für die Bearbeitung von Personendaten durch Ringier AG wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die einen integrierenden Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen bildet.

3. Verantwortung des Nutzers für die Inhalte  

Der Nutzer ist für alle von ihm erstellten Inhalte selber verantwortlich.

Der Nutzer verpflichtet sich, mit seinen Inhalten nicht gegen die schweizerische Rechtsordnung zu verstossen und/oder Rechte Dritter zu verletzen. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, keine unsittlichen, persönlichkeits-, wettbewerbs- oder ehrverletzende, rassistische, gewaltverherrlichende, bedrohende, pornographische oder obszöne Inhalte hochzuladen und die Urheber-, Marken- und sonstigen Rechte Dritter zu gewährleisten.

Überdies unterlässt der Nutzer das Hochladen von Inhalten, die unsachlich sind oder keinen Bezug zum kommentierten Inhalt haben oder Werbung resp. werbeähnliche Inhalte beinhalten.   

Die Redaktionen behalten sich vor, Kommentare ohne die Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung nicht zu publizieren und teilweise oder ganz zu löschen resp. zu kürzen und das Benutzerkonto des Nutzers zu sperren. 

Jegliche Inhalte, die hochgeladen werden, sind öffentlich zugänglich und können redaktionell weiterverwendet werden. Veröffentlichte Inhalte von Nutzern können auf Suchmaschinen gefunden werden; auf die Löschung von Inhalten in Suchmaschinen hat Ringier AG keinen Einfluss.

4. Rechteeinräumung

Der Nutzer versichert, dass er alle Rechte an den von ihm hochgeladenen Inhalten hat und über das Einverständnis sämtlicher Miturheber und weiteren Mitwirkenden verfügt.

An den vom ihm hochgeladenen Inhalten räumt der Nutzer Ringier AG das zeitlich, räumlich und sachlich unbeschränkte, nicht-exklusive Nutzungs- und Bearbeitungsrecht ein. Die Inhalte können auch auf Webseiten Dritter veröffentlicht werden.

5. Freistellung

Der Nutzer stellt Ringier AG sowie ihre Organe und Mitarbeiter von jeglichen Rechtsstreitigkeiten, Schadenersatzforderungen und anderen Klagen und Ansprüchen frei, die Dritte im Zusammenhang mit den Inhalten oder das Verhalten des Nutzers einleiten oder geltend machen, samt den damit verbundenen Anwalts- und Gerichtskosten.

6. Urheberrechte und sonstige Rechte 

Die Urheber- und sonstigen Rechte an den Websites und an den mobilen Applikationen sowie an deren Inhalten stehen ausschliesslich Ringier AG zu, sofern nicht anderweitig vermerkt.

Sämtliche Inhalte dürfen nur für persönliche Zwecke genutzt werden. Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung, die elektronische oder mit anderen Mitteln beabsichtigte Verbreitung, die Modifikation, die Verknüpfung oder die Benutzung für kommerzielle Zwecke bedürfen der Zustimmung von 
Ringier AG.   

7. Datenschutz

Die Bearbeitung von Daten erfolgt gemäss der Datenschutzerklärung, die unter diesem Link abrufbar ist.

8. Haftungsbeschränkung

Ringier AG haftet nur für direkte Schäden, die sie grobfahrlässig oder vorsätzlich verursacht hat und die in ihrem Verantwortungsbereich liegen. Eine weitergehende Haftung ist - soweit gesetzlich zulässig - ausgeschlossen.

Ringier setzt sich dafür ein, dass die Inhalte auf www.blick.chwww.blickamabend.ch und den entsprechenden mobilen Applikationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung richtig sind; gleichwohl kann keine Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich Vollständigkeit und Richtigkeit (Zuverlässigkeit) der Inhalte gemacht werden.

Überdies übernimmt Ringier AG keine Gewährleistung für das Funktionieren der Angebote und Dienste, die ununterbrochene und jederzeitige Verfügbarkeit der Websites resp. Applikationen sowie für die vollständige und korrekte Wiedergabe der Inhalte. Dies gilt insbesondere auch für die Inhalte der Nutzer.  

Ringier übernimmt keine Haftung für Datenverluste und für Fehler, die nicht in ihrem Verantwortungsbereich liegen, namentlich für Fehler von Betreibern von Telekommunikationsdiensten, Hosting Providers etc.  

Ringier AG behält sich vor, die Angebote und Dienste jederzeit ohne Vorankündigung teilweise einzuschränken oder vollständig abzuschalten und Benutzerkonten zu sperren oder zu deaktivieren.

Jegliche Haftung in diesem Zusammenhang wird vollumfänglich wegbedungen und Ansprüche der Nutzer sind ausgeschlossen, insbesondere solche auf Rückerstattung der Abonnementsgebühr, auf Herausgabe von Inhalten des Nutzers und/oder auf Schadenersatz.

9. Änderungen der Nutzungsbedingungen

Ringier AG behält sich die jederzeitige Änderung dieser Nutzungsbedingungen vor. Die geänderten Nutzungsbedingungen werden den Nutzern jeweils durch Benachrichtigung an geeigneter Stelle auf den Websites bzw. innerhalb der mobilen Applikationen mitgeteilt. Die neue Version der Nutzungsbedingungen gilt ab Publikation.

Wesentliche Änderungen werden den Nutzern zudem per E-Mail vor ihrem Inkrafttreten mitgeteilt. Widerspricht ein Nutzer nach Zusendung der E-Mail der Geltung der Nutzungsbedingungen innerhalb von zehn (10) Tagen nicht, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als angenommen.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterstehen dem materiellen schweizerischen Recht, unter Ausschluss der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts (IPRG).

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich, unter Vorbehalt zwingender Gerichtsstände.

Zürich, November 2013