Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Federer blickt nach Traumstart voraus: «Jetzt muss ich mir neue Ziele setzen»

Roger Federer gewinnt sein zweites von drei Turnieren nach seinem Comeback. Ein Traumstart in die Saison, der selbst ihn erstaunt. Denn eigentlich setzte er die Latte tiefer an.

, Aktualisiert 22 Reax
teilen
teilen
0 shares

Für Tennis-Gott Roger Federer (35) fühlt sich 2017 und die Rückkehr auf den Court wie ein Traumstart an. Mit den sensationellen Triumphen an den Australian Open und jetzt in Indian Wells spielt er sich wider Erwarten klar an die Spitze der ATP-Jahreswertung.

Der 90. Titel ist bereits der 22. des Schweizers nach dem 30. Geburtstag. Damit baut er seine Führung in dieser Liste weiter aus. Auf Platz zwei folgt Legende Jimmy Connors mit 14 Titeln.

Federer läuft es so gut, dass er mit seinen urspünglichen Plänen nun über die Bücher geht, wie er nach dem Final erklärt. «Im Dezember sassen wir zusammen und definierten ein Ziel. Es lautete, nach Wimbledon in den Top 8 zu sein. Nun bin ich schon viel schneller dort. Ich kann euch sagen, es war nicht Teil des Plans, Australien und Indian Wells zu gewinnen. Das ist grossartig, aber nun muss ich die Ziele neu beurteilen und setzen.»

Verrückt: Am 20. Januar musste er in der dritten Runde der Australian Open Tomas Berdych schlagen, um zu verhindern, dass er aus den Top 30 fällt. Zwei Monate später ist er die klare Nummer 1 im ATP-Race und taucht ab heute wieder als Nummer 6 in der Weltrangliste auf.

Nun steht mit Miami diese Woche bereits das nächste Masters-Turnier auf dem Turnierplan. «Wichtig, ist, dass ich mich maximal erholen kann. Ich hoffe, in Miami so spät wie möglich spielen zu müssen. Nach dem Turnier werde ich den Rest des Jahres planen, speziell die Sand-Saison», blickt Roger voraus. (rib)

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Mehr zum Thema

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren