Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sie stechen ins Auge: «3D-Tattoos» machen Dave berühmt

Willst du auch ein 3D-Tattoo?

392 Reax , 4'921 Views
teilen
teilen
4 shares
Sticht seit kurzem 3D Tattoos: Dave (Winston the Whale) play
Sticht seit kurzem 3D Tattoos: Dave (Winston the Whale) Instagram/winstonthewhale

Der Tattookünstler Dave aus Portland, USA, hat mit seinen Tattoos viel Erfolg. Er versucht, durch eine spezielle Methode, einen 3D-Effekt zu kreieren. Die Idee hatte er zufällig, als er einem Freund einen Totenkopf stach. «Ich war mir nicht sicher, wie es aussehen würde, aber es schien allen zu gefallen». Die Farben Blau und Rot erinnern an die alten 3D-Brillen aus unserer Kindheit.

Nach der Veröffentlichung des Totenkopf-Bildes bekam Dave zahlreiche Anfragen.

 

«Ich denke, die Leute mögen diese Tattoos, weil sie uns an unsere Kindheit erinnern. Darin steckt also einerseits Nostalgie, andererseits sind sie lustig anzusehen.»

Rise n' shine everyone! The day is ripe with opportunity thanks Sallie!

A photo posted by Dave (@winstonthewhale) on

 

«Vielleicht liegt die Beliebtheit aber auch an den einfachen Formen und Motiven. Sie müssen keine Bedeutung haben und man muss nicht zu sehr darüber nachdenken.»

«Obwohl sie auch komplex und schön sein können, sind sie erfrischend, einfach und kreativ.»

Kickin' it old school with Anthony. Thanks dude!

A photo posted by Dave (@winstonthewhale) on

 

«Ich war wirklich überrascht über die positiven Reaktionen!»

3D Mario Kart Toad for @tpoehlstergard. Thanks man!!!

A photo posted by Dave (@winstonthewhale) on

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages