Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Das Internet brachte nicht nur Gutes: 16 Beweise, dass Online-Dating der Horror ist

Mit dem Internet kam auch die Möglichkeit, schnell und unkompliziert neue Leute kennenzulernen. Viele Paare fanden sich so, sogar Ehen wurden geschlossen. Und trotzdem ist Online-Dating meist einfach nur furchtbar.

1'619 Reax , 27'057 Views
teilen
teilen
20 shares

1. Wildfremde Leute geben dir seltsame Komplimente.

  play

 

2. Irgendwelche Leute fragen dich direkt nach Nacktbildern.

Obwohl sie eigentlich wissen, dass man auf Tinder gar keine Bilder verschicken kann.

  play

 

3. Es gibt User, die einen ständig nach Sex fragen.

  play

 

4. Und manche probieren es weniger offensiv.

  play

 

5. Wieder andere erzählen dir von den berühmten Frosch-Museen in der Schweiz.

  play

 

6. Wildfremde schreiben dir besoffen Nachrichten.

  play

 

7. Manche trauen sich nicht einmal, ein Foto von sich online zu stellen.

  play

 

8. Andere schreiben dir Dinge, die dich erstens nicht interessieren und du zweitens nicht verstehst.

  play

 

9. Du erlebst die schrecklichsten Anmachversuche.

  play

10. Manche verstehen nicht, dass du nicht schreiben willst.

  play

 

11. Manche Fragen sind so doof, dass du mit Humor entgegnen musst.

  play

 

12. Dank Tinder bist du manchmal verstört.

  play

13. Manche haben es nicht so mit der Freundlichkeit.

  play

14. Ein Schreibfehler kann dir gleich zum Verhängnis werden.

  play

 

15. Manche wollen gleich Körperkontakt.

  play

 

16. Fakt ist, dass man sich auf Dating-Portalen auf alle Fälle auch näher kennenlernen kann.

Fröhliches Daten allerseits! Diese Sätze dürft ihr aber auf keinen Fall benutzen. Sonst rennt euch euer Date gleich weg!

Dieser Junge hat dich im Blick (9gag)
Dieser Junge hat dich im Blick (9gag)

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen