Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Hunger! Hunger! Hunger! Diese 17 Momente kennen alle, die gerne essen, aber kochen hassen

Essen findest du toll, die mühsame Kocharbeit überlässt du gerne den anderen.

277 Reax , 23'856 Views
teilen
teilen
4 shares

1. Andere spielen gerne Fussball oder gehen shoppen, dir bereitet dagegen nichts eine grössere Freude, als eine Mahlzeit zu dir zu nehmen.

 

 

2. Was du hingegen um jeden Preis verhindern möchtest, ist die Zubereitung dieser Mahlzeit.

 

 

3. Wenn du es mal versuchen würdest, würdest du es vermutlich sogar noch hinkriegen, aber...

 

4. ...du bist viel zu faul dafür und schreckst vom Aufwand ab. Zumal ein Erfolg auch nicht zu 100 Prozent garantiert ist.

Man created takeaways for a reason... #drunk #drunkcooking #fellasleep

A post shared by Natasha Bowman (@ihatechairs) on

5. Ausserdem kommt am Ende immer so viel dreckiges Geschirr zusammen.

  play
Getty Images

 

5. Deswegen ist die Mikrowelle dein bester Freund.

  play

 

6. Nein, dein zweitbester. Dein allerbester Freund ist der Lieferservice.

  play

 

7. Denn die Portionen deines Lieblingsasiaten und der Pizzeria sind so gross, dass du die Reste zum Zmorge danach essen kannst.

 

 

8. Dein Kühlschrank sieht so aus, aber...

  play

 

9. ...dein Gefrierfach mit Tiefkühlkost so.

  play

 

10. Das hat seinen Grund.

  play

 

11. Du hast schon mal versucht, dein Verhalten zu ändern, indem du lustiges Kochzeug gekauft hast.

  play

 

12. Doch alles, was dir deine Kochkünste beschert haben, waren Unfälle. Das muss einfach ein Zeichen von oben sein.

 

 

13. Du kochst weder für dich noch für andere. Umgekehrt isst du liebend gerne bei dir und bei den anderen. Dinner-Partys sind deshalb dein Hobby.

 

 

14. Wenn es allerdings heisst, du sollst «etwas mitbringen», dann tauchst du in der Regel mit einer Flasche Wein auf.

 

 

15. Nachdem du die Miete bezahlt hast, geht der grösste Teil deines Lohnes für Restaurantbesuche drauf. Dafür kannst du jedem spontan fünf Restis jeder Küche aufzählen, die du empfehlenswert findest.

 

 

16. Während andere Humor und Ehrlichkeit als beziehungsrelevante Kriterien nennen, muss dein Zukünftiger idealerweise Koch von Beruf sein.

 

 

17. Bis dahin konzentrierst du dich auf die Förderung deines grössten Talents: Essen.

 

 

Bei diesen Amateuren isst das Auge bestimmt nicht mit.

  play
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen