Fail

15 interessante Fakten zum Angeben

Unnützes Wissen ist auch Wissen.

1. Der Erfinder des Gameboys, Gunpei Yokoi, war eigentlich nur als Hausmeister bei Nintendo angestellt.

Giphy

2. Jährlich sterben mehr Leute durch Kühe als durch weisse Haie.

Zehn Menschen pro Jahr werden im Durchschnitt durch Haiangriffe getötet. Wesentlich mehr Opfer gibt es durch Kühe. Immer wieder liest man von Fällen, bei denen Menschen von Kühen totgetrampelt wurden. So zum Beispiel eine deutsche Urlauberin, die in Tirol einer Kuh unter die Hufe geriet.

Giphy

3. Frank Oz wahr sowohl für Yoda aus «Star Wars» als auch für Miss Piggy von den «Muppets» die Synchronstimme.

Giphy

4. Die Erde dreht sich immer langsamer. Jedes Jahr dauert ungefähr eine Sekunde länger als das Vorherige.

Ein Grund dafür ist, dass die Gezeiten, also Ebbe und Flut, die irdische Uhr aufhalten, indem sich das Wasser der Ozeane an der Erde reibt und die Rotation nach und nach abbremst.

Giphy

5. Vor dem Schlafen gehen lernen führt dazu, dass man die Dinge automatisch im Schlaf wiederholt.

Giphy

6. Wenn man «241543903» googlet, erscheinen zahllose Bilder von Leuten, die ihren Kopf in einen Kühlschrank stecken.

Dabei handelt es sich um ein soziales Experiment. Im Jahr 2009 erfand der US-Perfomance-Künstler David Horvitz das sogenannte «Heads in Freezers» (dt. Köpfe in Kühlschränken) Meme, als er einer Freundin vorschlug, ihren heissen Kopf im Kühlschrank abzukühlen. Er veröffentlichte ein Bild davon auf seinem Tumblr-Blog und forderte andere dazu auf, es ihm nachzumachen. Jedes Foto sollte mit der Zahl 241543903 getaggt werden. Die Fotos verbreiteten sich viral über Soziale Netzwerke und waren kurze Zeit später auch bei der Google-Bildsuche zu finden.

Giphy

7. Geheimer Trick für alle Schweizer: Klickt man bei der SBB-App 3 Mal auf «Hoppla», gelangt man auf ein Spiel.

Dafür muss bei der Suchanfrage der gleiche Abfahrts- und Bestimmungsort eingegeben werden. (Zum Beispiel zweimal Zürich HB)

Screenshot Blick am Abend

8. Eine Fliege, die gerade ins Wasserglas gefallen ist, kann man wiederbeleben, indem man Kochsalz über sie streut.

Salz zieht das Wasser aus den Tracheen, den Atmungsorganen der Fliegen.

Giphy

9. 90% der Menschen werden hier den den Fehler nicht finden: A,B,C,D,E,F,G,H,I,J,K,L,M,N,O,P,Q,R,S,T,U,V,W,X,Y,Z

Giphy

Hinweis: Schau dir die Reihenfolge ganz genau an!

10. Schweine können nicht in den Himmel schauen.

Der Körperbau eines Hausschweines ist so kompakt, dass sie nicht genug Hals besitzen, um nach oben zu schauen. Auserdem verdecken ihre Ohren den Blick zum Himmel. Damit ein Schwein den Himmel doch sehen kann, müsste man es auf den Rücken drehen.

Giphy

11. Elvis Presley hat nie eine einzige Zugabe gegeben.

Giphy

12. Anne Frank und Martin Luther King wurden beide 1929 geboren.

Giphy

13. George W. Bush war einmal Cheerleader.

Der ehemalige Präsident der USA war in den 60er Jahren Cheerleader bei der Philips Academy in Andover, Massachusetts.

Giphy

14. Bambus wächst pro Stunde bis zu 15 Zentimeter.

Giphy

15. Schüttet man Cola auf eine vereiste Windschutzscheibe, so muss man weniger lange Kratzen.

Grund dafür ist die im Coca Cola enthaltene Phosphorsäure.

Giphy

Lisa hat nach der bestandenen Matur ein Praktikum bei Blick am Abend begonnen. Gerne lässt sie ihr Interesse für Musik, Kunst und Nachhaltigkeit in ihre Texte einfliessen.

Send this to a friend