Fail

Frau crasht im Brautkleid die Hochzeit ihres Ex-Freundes

Eine Hochzeit, die kürzlich in China stattfand, ging gründlich schief. Die Ex-Freundin des Bräutigams stürmt die Zeremonie – in voller Montur.

Eine Hochzeit, zwei Frauen im Brautkleid. Eine davon ist die Ex-Freundin des Bräutigams. Sie kniet sich vor ihm nieder, weint, zerrt an seinen Armen und bittet ihn um eine zweite Chance. Doch der Bräutigam lässt sich nicht erweichen. Ihm scheint die ganze Situation ziemlich peinlich zu sein. Er versucht, seine aufgebrachte – richtige – Braut zu beruhigen. Ohne Erfolg. Sie stürmt wütend davon. Die verschmähte Ex-Freundin bleibt weinend auf dem Boden sitzen.

Der skurrile Auftritt wurde von einem Hochzeitsgast auf Video festgehalten und online gepostet. In den sozialen Medien geht es seither viral.

Laut «Star Video» soll sich der Chinese von seiner Ex-Freundin getrennt haben, weil ihre Persönlichkeiten zu verschieden seien. Die verschmähte Frau wollte es scheinbar nicht hinnehmen, dass er daraufhin einer anderen das Ja-Wort geben wollte und versuchte, die Hochzeit im letzten Moment zu verhindern.

Direkt aus dem Social-Media-Team macht Joëlle den fliessenden Wechsel in die Welt der Schreiberlinge. Sie mag Bücher, Memes und Blobfische.

Send this to a friend