Funny

Britische CBD-Firma sucht professionellen Joint-Dreher

Wer am schnellsten und schönsten dreht, bekommt den Job.

Eine englische Firma bezahlt Leute fürs Joint drehen. GETTY IMAGES

Die Firma Hemp Earth in Brighton (UK) baut legales Cannabis an und stellt daraus CBD-Produkte her. Dafür suchen sie jemanden, der zwei Stunden pro Woche Joints baut. Dafür zahlen sie 10 Pfund pro Stunde (ca. 13 CHF)

Bewerber müssen sich in Dreh-Contest beweisen

«Kannst du den perfekten Joint in unter fünf Minuten drehen? Dann wollen wir dich», schreibt die Firma in ihrem Inserat auf Facebook.

Die Bewerber müssen in einem Contest gegeneinander antreten. Wer in der kürzester Zeit den schönsten Joint dreht, bekommt den Job. Natürlich werden dafür nur «legale Kräuter» verwendet, erklärt Hemp Earth.

Nachdem das Inserat auf Facebook online ging, wurde die Firma von Anfragen überhäuft. Innert kürzester Zeit waren alle der verfügbaren 60 Anmeldungen vergeben. Der Wettbewerb findet am Nachmittag des 27. Februars statt.

Facebook/Hemp Earth Dispensary

Send this to a friend