Jöö

5 Gründe, warum du eine Katze haben solltest

Sie sind nicht nur die Stars des Internets, sondern auch unserer Herzen.

1. Sie sind ein toller Wecker.

PIXABAY

Selbst dann, wenn du eigentlich ausschlafen könntest, stolpert deine Katze pünktlich ins Zimmer, haut dir ihre Pfoten unsanft ins Gesicht und gibt dir Bescheid, dass du völlig falsch liegst. Immerhin hat sie Hunger – wie kannst du da nur daran denken, auszuschlafen?!

2. Sie bringen dir Geschenke.

PIXABAY

Eine tote Maus scheint auf den ersten Blick zwar nicht gerade das Geschenk zu sein, auf das du gewartet hast. Tatsächlich drückt deine Katze damit aber aus, dass sie dich liebt. Eine Theorie besagt, dass Katzen erkennen, was für lausige Jäger wir sind und uns darum ihre Beute nach Hause bringen – damit wir auch mal «was Richtiges zwischen die Zähne kriegen».

3. Sie erkennen ihren eigenen Namen…

…hören aber nicht darauf.

PIXABAY

Hach, was gibt es tolleres als Katzen und ihren kleinen Dickkopf! Ein japanisches Forschungsteam hat in einer Studie nachgewiesen, dass Katzen ihren Namen durchaus verstehen und von anderen Lauten unterscheiden können. Ob sie darauf reagieren wollen, bleibt aber immer noch ihrem Dickkopf überlassen. Katzen sind eigentlich sehr lernfähige Tiere – aber nur selten bereit, mitzumachen. Ihnen etwas beizubringen erfordert sehr viel Zeit und Geduld. Denn Katzen machen einfach lieber was sie wollen!

4. Ihr Schnurren wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus.

Streicheln wir eine Katze, die schnurrt, wirkt sich das positiv auf unseren eigenen Körper aus. Durch das Vibrieren entspannen wir uns schneller und man kann damit sogar Schlafstörungen vorbeugen.

PIXABAY

5. Du kannst viel von ihnen lernen.

Katzen zeigen uns, dass man an den einfachsten Dingen im Leben (zum Beispiel an einer leeren Schachtel, wow!) Freude haben kann. Aber das Beste, das du von einer Katze lernen kannst, ist: Wenn im Leben mal alles schiefgeht, such dir einfach ein sonniges Plätzchen, leg dich hin und ruhe dich erstmal richtig aus.

PIXABAY

Bettina hat Journalismus studiert und leitet das Online-Team von Blick am Abend. Sie mag Tiere, Literatur und TV-Serien.

Send this to a friend