Jöö

Löwenpapa umarmt sein Junges

Fast wie in «König der Löwen».

Wenn sich Raubtiere von ihrem bösen Image lösen und Zärtlichkeiten austauschen, ist das wohl einer der herzergreifendsten Momente, die wir im Tierreich beobachten können. Eine Fotografin hatte das Glück, einen Löwen beim Spielen mit seinem Jungen vor die Linse zu bekommen.

Sabine Bernet ist eine Wildtierfotografin aus Paris. Mit ihrer Kamera bewaffnet machte sie sich in Kenya auf die Suche nach guten Motiven. Sie entdeckte eine kleine Löwenfamilie.

Intensive Kuschelsession

Das Junge schleicht im hohen Gras um den Vater, der so tut als würde er es nicht bemerken. Danach springen sich die beiden Raubtiere an und beginnen mit einer intensiven Kuschelsession.

Sabine sagt zu ihrem preisgekrönten Bild: «Am schönsten fand ich, als der Löwenpapa das Junge sanft umarmt. Der Kontrast zwischen seiner rohen Kraft und seiner Sanftheit und seine riesige Pranke, die das Jungtier umarmt, gefallen mir am besten.»

So einen Papa wünscht man sich doch.

Juan ist 19,  absolviert zur Zeit ein Praktikum bei Blick am Abend Online und mag Lyrik, Sport & gutes Essen.

Send this to a friend