Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

27.06.2017 38 Reax
teilen
teilen
0 shares

Gegen den Strom

Im Zug mit Katja Walder.

Fühlt ihr euch manchmal fehl am Platz in dieser Welt? Mir geht es jeden Dienstag so, kurz nach 17.00 Uhr. Immer dienstags gehe ich nämlich dann zur Arbeit, wenn andere Feierabend machen. Mein Bus, der mich von der Agglo ins Zentrum bringt, kommt meist mit so viel Verspätung am Bahnhof an, dass ich nur noch 3 Minuten Zeit habe, um vom Bus aufs Perron zu hasten. Und diese 3 Minuten werden Dienstag für Dienstag zum Ausweich-Slalomlauf. Denn während ich in aller Eile die Bahnhofstreppe runter und durch die Unterführung spurte, kommen mir lauter tiefenentspannte Menschen im Feierabendmodus entgegen. Sie schlendern, trödeln, überlegen sich, plötzlich stehenbleibend, ob sie nicht doch noch auf ein Feierabendbier einkehren sollen. Sie bilden gemütliche Tratschtrauben direkt vor dem Kiosk und nehmen das Leben – wie es sich bei Feierabend gehört – gemächlich. Alles schön und recht – würde ich dadurch nicht regelmässig den Zug verpassen. Gegen den Strom. Arbeitsantrittsstress vs. Feierabendgemütlichkeit. Nie fühle ich mich so fehl am Platz in dieser Welt. Fast nie. Der Nachtzug voller angeheiterter Ausgeh-Teenies kann dieses Gefühl noch toppen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages