Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

17.10.2017 48 Reax
teilen
teilen
0 shares

Grosses Herz

Im Zug mit Katja Walder.

«Habt ihr denn kein Feingefühl?», will ich die spendensammelnden Weltretter jeweils fragen, wenn sie mich, die ich mit Eile im Gesicht auf den Zug hetze, anquatschen, ob ich ein Herz für Tiere, beschnittene Frauen, fremde Völker, darbende Gewerkschaften oder Jugendliche in Not hätte. Natürlich habe ich ein Herz für all die – aber nicht die nötige Zeit, mir gerade jetzt einen sich jährlich automatisch erneuernden Spendenauftrag aufschwatzen zu lassen. «Habt ihr denn kein Feingefühl?», will ich also fragen, sage aber nur: «Sorry, kei Ziit», was die Jungen nicht davon abhält, mich in ein Gespräch zu verwickeln. Kürzlich habe ich tatsächlich den Zug verpasst, weil ich mich verpflichtet fühlte, mein kaltblütig scheinendes Desinteresse zu erklären. Deshalb unterstütze ich die Idee von Blick am Abend-Leserin Susanne: «Ich bin der Meinung, man sollte am Bahnhof Zonen auf den Boden malen. Eine Zone ‹Ja, ich habe es nicht pressant und diskutiere gerne über Gott und die Welt› und eine ‹Don’t talk to me!›» Solange es solche Zonen nicht gibt, hilft nur: a) 30 Minuten früher aus dem Haus. Oder b) wider die eigene Gesinnung das Ekelpaket raushängen lassen: «Händ Sie es Herz für Tier?» – «Tier? Wääk. Igitt. Ou nä-ä. Gar nöd.» So schnell liess mich noch keiner weiterziehen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages