Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

07.11.2017 42 Reax
teilen
teilen
0 shares

Hansruedi

Im Zug mit Katja Walder.

7 Uhr morgens am Bahnhof Lenzburg. Ein proper gekleideter Herr, Haarschnitt Günther Jauch, wartet auf den Zug. Ein anderer Mann kommt die Unterführung hoch. Es ist ihm von weitem anzusehen, dass er den «Jauch» kennt. Freudig schaut er, erwartungsfroh. Schon ist er bei ihm und sagt aufgestellt «Sali Hansruedi!». Hansruedi bringt gerade mal ein knappes «Morge» hervor, wobei er ungefähr in die Richtung des gut Gelaunten blickt. Das wars. Hansruedi macht keinerlei Anstalten, auch nur ein weiteres Wort mit dem Fröhlichen zu wechseln. Dieser schaut erst perplex, dann – mit fortschreitender Perron-Wartezeit – immer verlorener in die Welt. Wie bestellt und nicht abgeholt. Schweigen. Eine Minute, zwei Minuten, drei Minuten. Die Zeit tröpfelt. Im Zug wirds nicht besser. Es mag am Platzmangel liegen, dass der Fröhliche sich ins gleiche Abteil wie Hansruedi setzt. Dieser ist nach wie vor nicht auf ein Gespräch eingestellt. Stattdessen zückt er sein Tablet. Der einst Fröhliche wird immer unglücklicher. Er schaut vor sich hin und versteht die Welt nicht mehr. Seine Verzweiflung wächst von Minute zu Minute. Ob er Hansruedi trotz allem noch auf Wiedersehen gesagt hat, bleibt ungeklärt. Ich musste vorher aussteigen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages