Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

21.07.2017 85 Reax
teilen
teilen
0 shares

In der Chemo

Im Zug mit Katja Walder.

Der Mann um die 50 winkte einem Baby zu, das gegenüber sass und machte eine lustige Grimasse. Gerade als ich mich zu ihm setzte, startete er ein Telefongespräch. Er stecke jetzt mitten in der Chemotherapie, erzählte er. Dazu nehme er ergänzend Methadon. Es gehe ihm erstaunlich gut. Er habe keine Nebenwirkungen. Für die Therapie müsse er jetzt regelmässig ziemlich weit fahren. Er gehe mit dem Zug, weil er seine Frau nicht belasten wolle. Er wirkte aufgeräumt, optimistisch, in sich ruhend. «Und wie gahts dänn eu?», fragte er nach etwa fünf Minuten zum ersten Mal. Kurz hörte er zu. Dann fragte ihn die Person am anderen Ende wieder etwas.

Er sei auch noch bei einem Heilpraktiker, erzählte der Mann. «Und, säg jetzt, wie gahts eu?», fragte er wieder. Wieder ohne Erfolg. Innert kürzester Zeit war er es wieder, der redete. «Und was gitts bi eu Neus?», versuchte er es ein weiteres Mal. Es imponierte mir, dass er sich bemühte, den Fokus von sich selbst wegzulenken. Als ob er auch sich selber zeigen wolle, dass das Leben noch aus anderem besteht als Krebs. «Alles Gute», raunte ich ihm beim Aussteigen noch zu. Er lächelte.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages