Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

17.07.2018 57 Reax
teilen
teilen
0 shares

Klassengesellschaft

Im Zug mit Katja Walder.

Wie schön wäre doch das Leben, wenn man sich nicht anderer Leute Köpfe zerbrechen müsste. Wobei: «Müssen» ist das falsche Wort. Jene, die sich die Köpfe anderer zerbrechen, tun dies meist freiwillig, ungefragt und mit grösster Hingabe. Oder gab irgendjemand dem Mann Anfang 50 den Auftrag, sich im 1.-Klasse-Abteil als Hilfssheriff aufzuführen? Eher nicht. Und dennoch tat er es letzte Woche im Zug: «Sie, das isch dänn im Fall erschti Klass!», mahnte er tadelnd eine sehbehinderte Frau, die gerade mit ihrem Blindenstock eingestiegen war. Er sagte es nicht helfend, sondern vorwurfsvoll. Mit einem Unterton in der Stimme, der nichts anderes verlauten liess als: Eine Frau mit Blindenstock hat doch sicher kein 1.-Klasse-Ticket! Noch ehe ich mich entrüsten konnte, tat die zugestiegene Frau es selber. «Das ist eine bodenlose Frechheit», sagte sie. Und: «Was glauben Sie eigentlich, wer sie sind?» Eine Weile lang stand sie im Eingangsbereich, ehe sie sich umdrehte und ging. «Mit so einem Menschen möchte ich nicht das Abteil teilen», murmelte sie noch und stieg zielsicher in den oberen Stock der S-Bahn – 1. Klasse, selbstverständlich.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages