Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

23.10.2018 96 Reax
teilen
teilen
0 shares

Von Hand zu Hand

Im Zug mit Katja Walder.

Zürich, Central: Eine junge Frau hetzt über den Platz, von einem Tramperron zum nächsten, ihre Tasche unter den Arm geklemmt, offenbar gewaltig im Stress. Da passiert es: Das Portemonnaie fällt aus der Tasche und plumpst zu Boden. Die Besitzerin bemerkt es nicht und rennt weiter Richtung Tram, das sie offenbar unbedingt noch erwischen muss. «Halt, hallo!», ruft ein Passant und hebt das Portemonnaie vom Boden auf. Doch die Besitzerin ist längt am anderen Ende des Platzes. Da zu dieser Zeit viele Pendlerinnen und Pendler an der Tramhaltestelle stehen, wird schnurstracks eine Menschenkette gebildet: Das Portemonnaie wird von einem zum nächsten weitergereicht oder gar geworfen, von Hand zu Hand, über die Schienen hinweg bis zur überglücklichen Besitzerin. Das Strahlen auf ihrem Gesicht ist unbeschreiblich. Die ganze Situation, auch vom Tramchauffeur beobachtet, dauert nur wenige Sekunden, hinterlässt aber einen Eindruck für die Ewigkeit – und vor allem reichlich Pendler-Karmapunkte im Leben jedes Einzelnen in dieser spontan gebildeten Menschenkette. Soll nochmals einer sagen, wir Pendler seien ein Volk von auf ihre Smartphones starrenden Einzelgängern.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages