Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Ausserirdisch

15.08.2017 76 Reax
teilen
teilen
0 shares

Göttliche Lehrmeister

Nachrichten aus dem All von Erich von Däniken, Ufo-Forscher und Erfolgsautor.

Die griechische Mythologie meldet, einst sei Prometheus vom Himmel zur Erde gestiegen. Hier habe er «nach dem Ebenbild der Götter» die ersten Menschen geschaffen. Die begriffen nichts und trotteten herum wie Traumgestalten. Da nahm sich Prometheus seiner Geschöpfe an und lehrte sie alles, was Menschen wissen mussten. Nichts anderes berichtet Diodor von Sizilien. Der lebte im 1. Jahrhundert vor Christus, bereiste die damalige Welt und besuchte alle antiken Bibliotheken. Sein Geschichtswerk umfasst 40 Bände. In seinem zweiten Buch schrieb er, die ersten Menschen hätten alles von den Göttern gelernt. Sei es Astronomie, Metallurgie, Strassen- oder Häuserbau, die Kunst des Schreibens oder was auch immer. All dies muss in einer sehr frühen Zeit gewesen sein, denn es waren die Götter, welche den Menschen beibrachten, «sich nicht gegenseitig aufzufressen». Wann waren unsere Vorfahren noch Kannibalen? Bei meinem Studium der Mythen lernte ich unzählige Götter kennen. Ob in der fernen Südsee oder im ewigen Eis der Eskimos, in der Sahara oder in den hohen Anden – die Lehrmeister kamen immer von oben. Wer waren sie, diese Götter? Um Naturgewalten kann es sich nicht gehandelt haben, denn die Götter lieferten präzise wissenschaftliche Daten.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages